Peugeot 106 Reparaturanleitung: Vordersitze aus- und einbauen

Peugeot 106 Reparaturanleitung / Karosserie / Vordersitze aus- und einbauen

Der Sitz ist in 2 Führungsschienen gelagert, in denen er auch verschoben werden kann.

Ausbau

  • Sitz so weit wie möglich nach vorne schieben.
  • Lehne entriegeln und nach vorne kippen.
  • An beiden Führungsschienen die hinteren Befestigungsschrauben -1- herausdrehen.
  • Sitz so weit wie möglich nach hinten schieben.

  • An beiden Führungsschienen die vorderen Befestigungsschrauben -2- herausdrehen.
  • Sitz herausnehmen.

Einbau

Achtung: Die Einbaureihenfolge muß eingehalten.

  • Sitz in das Fahrzeug einsetzen.

  • Befestigungsschrauben der Schiene -A- mit 20 Nm festziehen.
  • Befestigungsschrauben der Schiene -B- mit 20 Nm festziehen.
  • Prüfen ob beide Verriegelungen der Sitzverstellung einrasten und der Sitz sicher arretiert wird.

    Einstellmechanismus des Außenspiegels aus-und einbauen
    Ausbau Außenspiegelglas ausbauen. Inneres Eckblech -2- abziehen. Außenspiegel mit mechanischer Verstellung: Befestigung -5- des Einstellmechanismus -3- lösen. Au& ...

    Rücksitzbank aus-und einbauen
    Ausbau Sitzpolster nach vorne klappen. Sitzpolster nach oben aus der Verankerung -1- ziehen. Verriegelung -4- der Rücksitzlehne -7- lösen und Lehne so nach vorne klapp ...

    Siehe auch:

    Meßgeräte
    Zum Messen der Bord-Elektrik gibt es im Handel sogenannte Mehrfach-Meßgeräte. Sie vereinen in einem Gerät das Voltmeter, um Spannungen zu messen, das Amperemeter, um die Stromstärke zu messen und das Ohmmeter, um den Widerstand zu messen. Die im Handel befindlichen Me&sz ...

    Ventilsitz einschleifen
    Bei einwandfrei bearbeiteten Ventilsitzringen und neuen Ventilen ist das Einschleifen der Ventilsitze im Zylinderkopf nicht unbedingt erforderlich. Die Ventile dürfen nur mit feinkörniger Schleifpaste eingeschliffen werden. Für die notwendigen Drehbewegungen wird ein Gumm ...

    Kühlmittel ablassen und auffüllen
    Das Kühlmittel muß nach Reparaturen am Kühlsystem, bei denen das Kühlmittel abgelassen wurde, und im Rahmen der Wartung erneuert werden. Falls bei Reparaturen der Zylinderkopf, die Zylinderkopfdichtung, der Kühler, der Wärmetauscher oder der Motor ersetzt wurde ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2024