Peugeot 308 Betriebsanleitung: Deckenleuchten vorn und hinten

Peugeot 308 Betriebsanleitung / Sicht / Deckenleuchten / Deckenleuchten vorn und hinten

In dieser Position schaltet sich

In dieser Position schaltet sich die Deckenleuchte langsam mit zunehmender Helligkeit ein:

  • beim Entriegeln des Fahrzeugs,
  • beim Abziehen des Zündschlüssels,
  • beim Öffnen einer Tür,
  • beim Betätigen der Verriegelungstaste der Fernbedienung, um das Fahrzeug orten zu können.

Sie erlischt langsam mit abnehmender Helligkeit:

  • beim Verriegeln des Fahrzeugs,
  • beim Einschalten der Zündung,
  • 30 Sekunden nach dem Schließen der letzten Tür.

Dauernd einDauernd aus

Im Dauerleuchtmodus variiert dieDauernd ein

Leuchtdauer je nach Einsatzbedingungen: Im Dauerleuchtmodus variiert die Leuchtdauer je nach Einsatzbedingungen:

  • bei ausgeschalteter Zündung ca. zehn Minuten,
  • im Energiesparmodus ca. dreißig Sekunden,
  • bei laufendem Motor unbegrenzt.

"dauernd ein" steht, schaltet sich auch Wenn die Deckenleuchte vorn auf "dauernd ein" steht, schaltet sich auch die Deckenleuchte hinten ein, es sei denn, sie steht auf "dauernd aus". Um die hintere Deckenleuchte auszuschalten, stellen Sie sie auf "dauernd aus".


    Deckenleuchten
    Deckenleuchten Deckenleuchten Deckenleuchte vorn Kartenleseleuchten Seitliche Leseleuchten hinten Deckenleuchte hinten Achten Sie bitte darauf, dass die Deckenleuchten mit nichts ...

    Kartenleseleuchten
    Betätigen Sie bei eingeschalteter Zündung den entsprechenden Schalter. Seitliche Leseleuchten hinten Zündung an und Schalter gedrückt, die Leseleuchte schaltet sich im ...

    Siehe auch:

    Sicherheitshinweise für den Drehstromgenerator
    Bei Arbeiten am Drehstromgenerator sind verschiedene Punkte zu beachten, um Schäden an der elektrischen Anlage zu vermeiden. Das komplette Zerlegen und Überholen des Drehstromgenerators sollte von einer Fachwerkstatt durchgeführt werden. Wenn eine zusätzliche Batterie ...

    Laden der Batterie mit einem Batterieladegerät
    Klemmen Sie die Fahrzeugbatterie ab. Beachten Sie die Gebrauchsanweisung des Ladegerät-Herstellers. Beginnen Sie beim Wiederanschließen der Batterie mit dem (-) Pol. Überprüfen Sie Batteriepole und Klemmen auf Sauberkeit. Wenn sie einen (weißlichen oder gr&uum ...

    Fahrbetrieb
    2-Tronic-Getriebe 2-Tronic-Getriebe Das Fünfgang- "2-Tronic-Getriebe" bietet Ihnen wahlweise den Komfort einer Automatikschaltung oder das mit einer Handschaltung verbundene Fahrvergnügen. Wählhebelstellung Wählen Sie den Fahrmodus durch Verstellen des Gangw&a ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2024