Peugeot 106 Reparaturanleitung: Die Zündanlage

Monopoint-Einspritzanlage bis 7/92

  1. Zündspule
  2. Zündkabel
  3. Zündkabelhalter
  4. Abdeckung
  5. Zündverteiler
  6. Zündmodul
  7. Spulenhalter

Monopoint-Einspritzanlage seit 7/92, Multipoint-Einspritzanlage

  1. Zündkabel
  2. Zündspule
  3. Zündkabelhalter
  4. Spulenhalter
  5. Zündungsträger
  6. Zentrierhülse

    Zündanlage
    Die Zündanlage erzeugt den Zündfunken, der das angesaugte Kraftstoffluftgemisch in Brand setzt. Um einen kräftigen Zündfunken erzeugen zu können, wird in der Zündspul ...

    Sicherheitsmaßnahmen zur elektronischen Zündanlage
    Bei den elektronischen Zündanlagen der PEUGEOT 106- Benzinmotoren kann die Zündspannung bis zu 30 kV (Kilovolt) betragen. Unter ungünstigen Umständen, zum Beispiel bei Feuchtig ...

    Siehe auch:

    Hupe
    Akustisches Warnsignal, um andere Verkehrsteilnehmer vor einer drohenden Gefahr zu warnen. Hupe Drücken Sie auf eine der Lenkradspeichen. Setzen Sie die Hupe maßvoll und nur in folgenden Fällen ein: bei unmittelbarer Gefahr, bei Annäherung an eine unüber ...

    Getriebe/Achsantrieb
    Achswellen: Gelenkschutzhüllen auf Undichtigkeiten und Beschädigungen prüfen. Kupplung: Kupplungseinstellung prü- fen/einstellen. Schaltgetriebe: Sichtprüfung auf Ölundichtigkeiten. Ölstand prüfen. Achtung: Altöl muß auf jeden Fall be ...

    Audioeinstellungen
    Die Tonverteilung (oder Raumklang dank der Arkamys?-Anlage) ist eine Audiobearbeitung, die die Anpassung der Tonqualität an die Anzahl der Zuhörer im Fahrzeug ermöglicht. Die Audioeinstellungen (Equalizer, T iefen, H öhen, L oudness) für jede Audioquelle sind unterschi ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2024