Peugeot 106 Reparaturanleitung: Reifenbezeichnungen

Beispiel:

195 = Reifenbreite in mm

195 = Reifenbreite in mm

/70 = Verhältnis Höhe zu Breite (die Höhe des Reifenquerschnitts beträgt 70 % von der Breite)

Fehlt eine besondere Angabe des Querschnittverhältnisses (z. B. 155 R 13), so handelt es sich um das "normale" Höhen-Breiten-Verhältnis. Es beträgt bei Gürtelreifen 82 %.

H = Geschwindigkeitsklasse, H: bis 210 km/h (wird bei neueren Reifen nicht immer angegeben).

R = Radial-Bauart (= Gürtelreifen).

14 = Felgendurchmesser in Zoll.

89 = Tragfähigkeits-Kennzahl.

Achtung: Steht zwischen den Angaben 14 und 89 die Bezeichnung M+S, dann handelt es sich um einen Reifen mit Winterprofil.

H = Kennbuchstabe für zulässige Höchstgeschwindigkeit.

Der Geschwindigkeitsbuchstabe steht hinter der Reifengröße. Die Geschwindigkeitssymbole gelten sowohl für Sommer- als auch für Winterreifen.

Geschwindigkeits-Kennbuchstabe

Reifen-Herstellungsdatum

Reifen-Herstellungsdatum

Das Herstellungsdatum steht auf dem Reifen im Hersteller- Code.

Beispiel: DOT CUL2 UM8 035 TUBELESS TUBELESS

DOT = Department of Transportation (US-Verkehrsministerium)

CU = Kürzel für Reifenhersteller

L2 = Reifengröße

UM8 = Reifenausführung

035 = Herstellungsdatum = 03. Produktionswoche 1995

(1990 bis 1999) TUBELESS = schlauchlos (TUBETYPE = Schlauchreifen) = Symbol für dieses Jahrzehnt (1990 bis 1999) TUBELESS = schlauchlos (TUBETYPE = Schlauchreifen)


    Räder-und Reifenmaße, Reifenfülldruck
    Sämtliche Überdruckangaben beziehen sich auf kalte Reifen. Der sich bei längerer Fahrt einstellende, um ca. 0,2 bis 0,4 bar höhere Überdruck darf nicht reduziert ...

    Austauschen der Räder
    Es ist nicht zweckmäßig, bei einem Austausch der Räder die Drehrichtung der Reifen zu ändern, da sich die Reifen nur unter vorübergehend stärkerem Verschlei&szli ...

    Siehe auch:

    Öffnen der Motorhaube
    Innen: Ziehen Sie den Hebel A unter dem Armaturenbrett Außen: Heben Sie den Hebel B an und dann die Motorhaube. Motorhaubenstütze Fixieren Sie die Stütze, um die Haube offen zu halten. Schließen Legen Sie die Haubenstütze wieder in die Halterung zur&uu ...

    Scheiben- und Scheinwerferwaschanlage vorn
    Scheiben- und Scheinwerferwaschanlage vorn Ziehen Sie den Scheibenwischerhebel an. Zunächst wird die Scheibenwaschanlage, dann der Scheibenwischer für eine bestimmte Zeit in Betrieb gesetzt. Die Scheinwerferwaschanlage funktioniert nur, wenn das Abblendlicht eingeschaltet ...

    Scheibenwischermotor aus- und einbauen
    Ausbau Frontwischermotor Scheibenwischer laufen lassen und mit dem Scheibenwischerschalter abschalten, dadurch läuft der Wischer in die Endstellung. Endstellung der Wischer auf der Windschutzscheibe mit Klebeband markieren. Motorhaube öffnen und abstützen. Batterie-Masse ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2022