Peugeot 106 Reparaturanleitung: Radlagerspiel prüfen

  • Fahrzeug aufbocken, so daß sich die Räder frei drehen.
  • Zur Prüfung des Radlagerspieles an der Hinterachse Handbremse lösen.
  • Reifen oben mit der einen Hand kräftig nach außen ziehen, gleichzeitig unten mit der anderen Hand zur Fahrzeugmitte drücken. Anschließend oben nach innen drücken und unten nach außen ziehen. Wenn ein merklicher Ruck spürbar ist, hat das entsprechende Radlager zuviel Spiel.
  • Prüfung an allen Rädern durchführen, gegebenenfalls defekte Lager ersetzen.
  • Fahrzeug ablassen, siehe Seite 226.

    Staubkappen für Spurstangen-/ Achsgelenke prüfen
    Fahrzeug vorn aufbocken. Staubkappen links und rechts mit Lampe anstrahlen und auf Beschädigungen überprüfen, dabei auf Fettspuren an den Manschetten und in deren Umgebu ...

    Lenkungsspiel überprüfen
    Lenkrad in Mittelstellung bringen. Durch das geöffnete Fenster Lenkrad hin- und herbewegen. Am Lenkrad darf dabei maximal ein Spiel von etwa 25 mm vorhanden sein, ohne daß d ...

    Siehe auch:

    Benzinmotoren
    4C...: 5-Türer 4E...: SW Rücksitzbank4H...: SW Einzelrücksitze 4C...: 5-Türer 4E...: SW Rücksitzbank 4H...: SW Einzelrücksitze 4C...: 5-Türer 4E...: SW Rücksitzbank 4H...: SW Einzelrücksitze * Die gebremste Anhängelast kann unter Einh ...

    Bremshilfesysteme
    Bremshilfen sind eine Ergänzung zum Bremssystem und dienen dazu, beim Bremsen in Notsituationen das Fahrzeug sicher und unter optimalen Bedingungen zum Stillstand zu bringen: Antiblockiersystem (ABS), Elektronischer Bremskraftverteiler (EBV), Bremsassistent. Antiblockiersystem ...

    Zentralverriegelung
    System zur vollständigen manuellen Ver- bzw. Entriegelung der Türen von innen. Zentralverriegelung Verriegelung ? Drücken Sie auf diese Taste, um das Fahrzeug zu verriegeln. Die rote Kontrollleuchte in der Taste leuchtet auf. Wenn eine der Türen offen ist, funktio ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2022