Peugeot 308 Betriebsanleitung: Mechanisches Getriebe

Peugeot 308 Betriebsanleitung / Fahrbetrieb / Mechanisches Getriebe

Einlegen des 5. oder des 6. Gangs

? Schieben Sie den Schalthebel vollständig nach rechts, um den 5. oder 6. Gang richtig einzulegen.

Einlegen des Rückwärtsgangs

? Heben Sie den Ring unter dem Schalthebelknopf an und schieben Sie den Schalthebel nach links und dann nach vorn.

Mechanisches Getriebe
Mechanisches Getriebe

ein, wenn das Fahrzeug steht und Legen Sie den Rückwärtsgang nur ein, wenn das Fahrzeug steht und der Motor im Leerlauf dreht.

damit der Motor leichter anspringt:Stellen Sie sicherheitshalber und damit der Motor leichter anspringt:

  • den Schalthebel immer in den Leerlauf
  • und treten Sie die Kupplung.

    Feststellbremse
    Feststellbremse Feststellbremse anziehen ? Ziehen Sie den Feststellbremshebel bis zum Anschlag an, damit das Fahrzeug nicht wegrollen kann. Feststellbremse lösen ? Ziehen Sie leicht am Fe ...

    Gangwechselanzeige
    System, mit dessen Hilfe der Kraftstoffverbrauch gesenkt werden kann, indem bei Fahrzeugen mit Schaltgetriebe eine Empfehlung zum Hochschalten gegeben wird. Funktionsweise Das System arbeitet nu ...

    Siehe auch:

    Gaszug aus- und einbauen/einstellen
    Achtung: Der Gaszug ist sehr knickempfindlich und daher beim Einbau besonders sorgfältig zu behandeln. Ein einziger leichter Knick kann zum späteren Bruch im Fährbetrieb führen. Züge, die geknickt wurden, dürfen deswegen nicht eingebaut werden. Ausbau Kun ...

    Außenspiegel aus-und einbauen
    Ausbau Inneres Eckblech -2- abziehen. Außenspiegel mit mechanischer Verstellung: Befestigung -5- des Einstellmechanismus -3- lösen. Außenspiegel mit elektrischer Verstellung: Elektrische Anschlüsse abziehen. Inneres Eckblech -2- abnehmen. Befestigungsschra ...

    Zusätzliche sitze
    Diese beiden Sitze in der 3. Reihe sind vollständig gleich, sie dienen zur gelegentlichen Beförderung zusätzlicher Fahrgäste. Sie können fl ach zu einem Tisch abgeklappt, hochgeklappt oder komplett ausgebaut werden, um Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten der Be ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2022