Peugeot 308 Betriebsanleitung: Mechanisches Getriebe

Peugeot 308 Betriebsanleitung / Fahrbetrieb / Mechanisches Getriebe

Einlegen des 5. oder des 6. Gangs

? Schieben Sie den Schalthebel vollständig nach rechts, um den 5. oder 6. Gang richtig einzulegen.

Einlegen des Rückwärtsgangs

? Heben Sie den Ring unter dem Schalthebelknopf an und schieben Sie den Schalthebel nach links und dann nach vorn.

Mechanisches Getriebe
Mechanisches Getriebe

ein, wenn das Fahrzeug steht und Legen Sie den Rückwärtsgang nur ein, wenn das Fahrzeug steht und der Motor im Leerlauf dreht.

damit der Motor leichter anspringt:Stellen Sie sicherheitshalber und damit der Motor leichter anspringt:

  • den Schalthebel immer in den Leerlauf
  • und treten Sie die Kupplung.

    Feststellbremse
    Feststellbremse Feststellbremse anziehen ? Ziehen Sie den Feststellbremshebel bis zum Anschlag an, damit das Fahrzeug nicht wegrollen kann. Feststellbremse lösen ? Ziehen Sie leicht am Fe ...

    Gangwechselanzeige
    System, mit dessen Hilfe der Kraftstoffverbrauch gesenkt werden kann, indem bei Fahrzeugen mit Schaltgetriebe eine Empfehlung zum Hochschalten gegeben wird. Funktionsweise Das System arbeitet nu ...

    Siehe auch:

    Störungsdiagnose Zündanlage
    Um festzustellen, ob ein Zündfunke vorhanden ist, Zündkerzen herausschrauben, in Zündkerzenstecker stecken und einzeln gegen Masse halten. Dabei Kerzenstecker oder Zündkabel nicht mit der Hand festhalten, sondern eine gut isolierte Zange nehmen. Von Hilfsperson Motor starte ...

    Bremsflüssigkeitsstand/Warnleuchte prüfen
    Der Vorratsbehälter für die Bremsflüssigkeit befindet sich im Motorraum. Er hat zwei Kammern, je eine für jeden Bremskreis. Der Schraubverschluß hat eine Belüftungsbohrung, die nicht verstopft sein darf. Der Vorratsbehälter ist durchscheinend, so daß ...

    Autoradio / Bluetooth
    Drücken Sie auf "MENU" , wählen Sie anschließend "Konfig." aus. Wählen Sie "Uhrzeit" aus, um die Uhrzeit zu ändern. Wählen Sie: "H+" um die Stunden zu erhöhen, "H-" um die Stunden zu verringern, ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2023