Peugeot 107 Betriebsanleitung: Dritte Bremsleuchte (4 Glühlampen W 5 W)

Peugeot 107 Betriebsanleitung / Praktische Tipps / Austausch der Glühlampen / Dritte Bremsleuchte (4 Glühlampen W 5 W)

Dritte Bremsleuchte
Dritte Bremsleuchte (4 Glühlampen W 5 W)

  • Drehen Sie die beiden Befestigungsschrauben A heraus.
  • Lösen Sie den Leuchtenblock, indem Sie die beiden Sperrfedern B nach innen drücken.
  • Ziehen Sie den Steckverbinder und den Schlauch für den Heckscheibenwischer ab.
  • Ziehen Sie den Lampenträger ab.
  • Nehmen Sie die Glühlampe heraus und tauschen Sie sie aus.

Gehen Sie beim Wiedereinbau umgekehrt vor und achten Sie darauf, dass die Dichtung des Leuchtenblocks und der Schlauch des Heckscheibenwischers richtig sitzen.

Ziehen Sie die Schrauben nicht fester an als nötig, um die Leuchte nicht zu beschädigen.


    Kennzeichenbeleuchtung (W 5 W)
    Kennzeichenbeleuchtung (W 5 W) Mit der Hand unter den Stoßfänger greifen, Lampenträger um eine Vierteldrehung drehen und abziehen, Lampe entfernen und auswechseln. ...

    Seitliche Zusatzblinker (WY 5 W bernsteingelb)
    Seitliche Zusatzblinker (WY 5 W bernsteingelb) Schieben Sie den Zusatzblinker nach vorn oder hinten und ziehen Sie ihn heraus. Klemmen Sie den Lampenträger ab und tauschen Sie ihn au ...

    Siehe auch:

    Federbein zerlegen/Stoßdämpfer/ Schraubenfeder aus-und einbauen
    Die Schraubenfeder des Federbeins ist unter Spannung eingebaut. Um das Federbein zerlegen zu können, muß die Feder mit einem geeigneten Spanner vorgespannt werden. Achtung: Keine Hilfsmittel, z.B. Draht, zum Spannen verwenden. Die PEUGEOT-Werkstätten benutzen dazu eine Spezial- ...

    Der Umgang mit Katalysator-Fahrzeugen
    Um Beschädigungen an der Lambdasonde und am Katalysator zu vermeiden, sind nachstehende Hinweise unbedingt zu beachten: Benzinmotoren Grundsätzlich nur bleifreien Kraftstoff tanken. Falls irrtümlich bleihaltiger Kraftstoff getankt wurde, müssen das Abgasrohr vor dem ...

    Motorschmierung
    Verschmutzung des Motoröls Je nach den Betriebsbedingungen unterliegen die Motorenöle recht wechselnden Beanspruchungen. Es ist deshalb sehr schwierig, die verschiedenen Betriebsbedingungen in ihrer Auswirkung auf das Schmiermittel genau festzulegen. Motoren, die lange Zeit mit hohe ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2024