Peugeot 308 Betriebsanleitung: Allgemeine funktionen

Anzeige je nach kontext

Durch mehrfachen Druck auf die Taste MODE erhalten Sie Zugang zu folgenden Anzeigen:

SETUP:SETUP:

SETUP:
Zugang zum Menü "SETUP": Sprachen * und Sprachfunktionen * , Sprachinitialisierung (Abschnitt 09), Datum und Uhrzeit * , Display, Einheiten und Systemparameter.

* Je nach Modellversion erhältl

Langer Druck: Zugang zum GPS und zum Demomodus.

Zur Pfl ege des Bildschirms empfi ehlt sich ein weiches, nicht scheuerndes Tuch (Brillentuch) ohne Putzmittelzusatz.

TRAFFIC:

TRAFFIC:
Zugang zum Verkehrs-Menü: Anzeige der laufenden Warnmeldungen

MEDIA:

MEDIA:
Menü "Audio-DVD"
Menü "DVD-Video"

Eine Gesamtübersicht über die Menüs im Einzelnen fi nden Sie im Unterabschnitt "Bildschirmstrukturen" dieses Bedienungshandbuchs.

Durch Drücken des Drehschalters OK erhalten Sie je nach Bildschirmanzeige Zugang zu den Kurzmenüs.

Beispiele:

Beispiele:

MIT DEM WIP Com 3D können sie:

MIT DEM WIP Com 3D können sie:

- die Kartenanzeige zweidimensional (2D), perspektivisch (2,5D) und dreidimensional (3D) einstellen.

- das System über Sprachbefehle konfi gurieren.

- das System über Sprachbefehle konfi gurieren.


    Sprachbefehle und bedienhebel am lenkrad
    Einführung sprachbefehle - sprachbedienung Vor der ersten Benutzung sollten Sie sich die Einführung in die Sprachbedienung anhören, nachsprechen und wiederholen. Drücken Sie ...

    Navigation - zielführung
    Zielauswahl Drücken Sie die Taste NAV. Die Liste mit den 20 letzten Zielen erscheint unter der Funktion "Navigations-Menü". Drücken Sie erneut die Taste NAV oder w& ...

    Siehe auch:

    Leerlauf einstellen
    Da der Dieselmotor keine Zündanlage besitzt, wird zum Einstellen der Leerlaufdrehzahl ein spezieller Diesel-Drehzahlmesser benötigt. Er ist sehr teuer, so daß sich der Kauf nicht unbedingt lohnt. Zur Einstellung der Leerlaufdrehzahl sind folgende Arbeitsschritte unbedingt in ...

    Schaltgetriebe: Ölstand prüfen
    Das Getriebeöl muß im Rahmen der Wartung nicht gewechselt zu werden. Das Getriebe sollte lediglich regelmäßig auf Undichtigkeit sichtgeprüft werden. Als Spezialwerkzeug wird benötigt: Ein spezieller PEUGEOT-Öldienst- schlüssel, z. B. HAZET 3701. ...

    Motor und Abgasanlage
    Folgende Wartungspunkte müssen nach dem Wartungsplan durchgeführt werden: Motor: Öl- und Filterwechsel. Motor: Sichtprüfung auf Ölundichtigkeiten. Motor: Sichtprüfung auf Ölundichtigkeiten. Dieselmotor: Kraftstoffilter entwässern, beziehungsweise Ei ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2024