Peugeot 106 Reparaturanleitung: Vordersitze aus- und einbauen

Peugeot 106 Reparaturanleitung / Karosserie / Vordersitze aus- und einbauen

Der Sitz ist in 2 Führungsschienen gelagert, in denen er auch verschoben werden kann.

Ausbau

  • Sitz so weit wie möglich nach vorne schieben.
  • Lehne entriegeln und nach vorne kippen.
  • An beiden Führungsschienen die hinteren Befestigungsschrauben -1- herausdrehen.
  • Sitz so weit wie möglich nach hinten schieben.

  • An beiden Führungsschienen die vorderen Befestigungsschrauben -2- herausdrehen.
  • Sitz herausnehmen.

Einbau

Achtung: Die Einbaureihenfolge muß eingehalten.

  • Sitz in das Fahrzeug einsetzen.

  • Befestigungsschrauben der Schiene -A- mit 20 Nm festziehen.
  • Befestigungsschrauben der Schiene -B- mit 20 Nm festziehen.
  • Prüfen ob beide Verriegelungen der Sitzverstellung einrasten und der Sitz sicher arretiert wird.

    Einstellmechanismus des Außenspiegels aus-und einbauen
    Ausbau Außenspiegelglas ausbauen. Inneres Eckblech -2- abziehen. Außenspiegel mit mechanischer Verstellung: Befestigung -5- des Einstellmechanismus -3- lösen. Au& ...

    Rücksitzbank aus-und einbauen
    Ausbau Sitzpolster nach vorne klappen. Sitzpolster nach oben aus der Verankerung -1- ziehen. Verriegelung -4- der Rücksitzlehne -7- lösen und Lehne so nach vorne klapp ...

    Siehe auch:

    Vorderwagenunruhe beseitigen
    Das Lenkradflattern bei bestimmten Geschwindigkeiten ist in der Regel auf eine Unwucht der Räder zurückzuführen. Prüfen Reifenfülldruck prüfen, gegebenenfalls korrigieren. Probefahrt durchführen. Störung möglichst genau eingrenzen, Geschwindigk ...

    ASR und ESP
    Diese miteinander verbundenen Systeme sind eine Ergänzung zum Antiblockiersystem (ABS). Die ASR optimiert das Antriebsvermögen und verhindert ein Durchdrehen der Räder, indem sie auf die Bremsen der Antriebsräder und den Motor einwirkt. Darüber hinaus ermöglicht ...

    Unterbodenschutz/Hohlraumkonservierung
    Die gesamte Bodenanlage einschließlich der hinteren Radkästen ist mit Unterbodenschutz beschichtet. Die besonders stark gefährdeten Bereiche in den vorderen Radläufen sind mit Kunststoffschalen gegen Steinschlag geschützt. Darüber hinaus wurden korrosionsgefä ...

    Menu

       
    www.peugeotde.com | © 2019