Peugeot 106 Reparaturanleitung: Vordersitze aus- und einbauen

Peugeot 106 Reparaturanleitung / Karosserie / Vordersitze aus- und einbauen

Der Sitz ist in 2 Führungsschienen gelagert, in denen er auch verschoben werden kann.

Ausbau

  • Sitz so weit wie möglich nach vorne schieben.
  • Lehne entriegeln und nach vorne kippen.
  • An beiden Führungsschienen die hinteren Befestigungsschrauben -1- herausdrehen.
  • Sitz so weit wie möglich nach hinten schieben.

  • An beiden Führungsschienen die vorderen Befestigungsschrauben -2- herausdrehen.
  • Sitz herausnehmen.

Einbau

Achtung: Die Einbaureihenfolge muß eingehalten.

  • Sitz in das Fahrzeug einsetzen.

  • Befestigungsschrauben der Schiene -A- mit 20 Nm festziehen.
  • Befestigungsschrauben der Schiene -B- mit 20 Nm festziehen.
  • Prüfen ob beide Verriegelungen der Sitzverstellung einrasten und der Sitz sicher arretiert wird.

    Einstellmechanismus des Außenspiegels aus-und einbauen
    Ausbau Außenspiegelglas ausbauen. Inneres Eckblech -2- abziehen. Außenspiegel mit mechanischer Verstellung: Befestigung -5- des Einstellmechanismus -3- lösen. Au& ...

    Rücksitzbank aus-und einbauen
    Ausbau Sitzpolster nach vorne klappen. Sitzpolster nach oben aus der Verankerung -1- ziehen. Verriegelung -4- der Rücksitzlehne -7- lösen und Lehne so nach vorne klapp ...

    Siehe auch:

    Fensterheber aus-und einbauen
    Ausbau Fahrzeuge mit elektrischem Fensterhebern: Batterie- Massekabel (-) abklemmen. Achtung: Dadurch werden die elektronischen Speicher gelöscht, zum Beispiel Motor-Fehlerspeicher oder Radiocode. Batterie nur bei ausgeschalteter Zündung abklemmen, da sonst das Steuergerät der ...

    Dritte Bremsleuchte (4 Glühlampen W 5 W)
    Dritte Bremsleuchte (4 Glühlampen W 5 W) Drehen Sie die beiden Befestigungsschrauben A heraus. Lösen Sie den Leuchtenblock, indem Sie die beiden Sperrfedern B nach innen drücken. Ziehen Sie den Steckverbinder und den Schlauch für den Heckscheibenwischer ab. Zi ...

    Das Notrad
    Der PEUGEOT 106 XSi ist aufgrund seiner üppigen Reifendimensionierung mit einem platzsparendem Notrad ausgerüstet. Bei der Benutzung des Notrades sind folgende Punkte zu beachten: Das Notrad darf an Vorder- und Hinterachse montiert werden. Das Notrad ist nur für den vorü ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2021