Peugeot 106 Reparaturanleitung: Rücksitzbank aus-und einbauen

Peugeot 106 Reparaturanleitung / Karosserie / Rücksitzbank aus-und einbauen

Ausbau

Ausbau

  • Sitzpolster nach vorne klappen.

  • Sitzpolster nach oben aus der Verankerung -1- ziehen.
  • Verriegelung -4- der Rücksitzlehne -7- lösen und Lehne so nach vorne klappen, daß sich das obere Ende der Lehne unterhalb des Heckseitenfensters -A- befindet.
  • Befestigungsschrauben -5- abschrauben und Verriegelungsscheibe -6- abnehmen.
  • Rücksitzlehne nach oben ziehen und aus Halterungen - 8- herausziehen.

Einbau

  • Rücksitzlehne in die Halterungen einsetzen.
  • Verrriegelungsscheibe ansetzen und festschrauben.
  • Rücksitzlehen zurückklappen und einrasten lassen.
  • Rücksitzpolster in die Verankerung einhängen und zurückklappen.

    Vordersitze aus- und einbauen
    Der Sitz ist in 2 Führungsschienen gelagert, in denen er auch verschoben werden kann. Ausbau Sitz so weit wie möglich nach vorne schieben. Lehne entriegeln und nach vorne kippen ...

    Lackierung
    Ausbeul- und Lackierarbeiten an der Autokarosserie setzen Erfahrung über den Werkstoff und dessen Bearbeitung voraus. Derartige Fertigkeiten werden in der Regel erst durch eine langjähri ...

    Siehe auch:

    Bremsbeläge
    Bremsbeläge Der Verschleiß der Bremsen ist vom Fahrstil abhängig, vor allem bei Fahrzeugen, die im Stadtverkehr und auf kurzen Strecken eingesetzt werden. Deshalb kann eine Kontrolle der Bremsen auf ihren Zustand auch zwischen den Wartungen des Fahrzeugs erforderlich sein. ...

    12 V Batterie
    12 V Batterie Die Batterie ist wartungsfrei. Prüfen Sie trotzdem, ob die Batterieklemmen sauber und richtig festgezogen sind, vor allem in den Sommer- und Wintermonaten. Lesen Sie bei Arbeiten an der Batterie im Abschnitt "Praktische Informationen" nach, welche Vorsichts ...

    Dachträger anbringen
    Wenn Sie Querträger auf dem Dach montieren möchten, benutzen Sie bitte das von PEUGEOT empfohlene Zubehör und beachten Sie die Montagevorschriften des Herstellers. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das PEUGEOT-Händlernetz oder eine qualifizierte Werks ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2020