Peugeot 106 Reparaturanleitung: Sicherheitshinweise zur Einspritzanlage

Peugeot 106 Reparaturanleitung / Benzin-Einspritzanlag / Sicherheitshinweise zur Einspritzanlage

  • Motor nicht ohne fest angeschlossene Batterie starten.
  • Zum Starten des Motors keinen Schnellader verwenden. Keine höhere Spannung als 12 Volt verwenden. Beim Schnelladen die Batterie abklemmen.
  • Nie bei laufendem Motor oder eingeschalteter Zündung die Batterie abklemmen.
  • Bevor eine Prüfung der elektronischen Einspritzanlage erfolgt, zuerst Zündung und Zündkerzen instandsetzen.
  • Bei Temperaturen über +80 C (Trockenofen), Steuergerät ausbauen.
  • Mehrfachstecker des Steuergerätes nicht bei eingeschalteter Zündung abziehen oder aufstecken.
  • Bei einer Kompressionsdruckprüfung Kraftstoffzufuhr zu den Einspritzventilen unterbrechen. Dazu entweder Kraft- stoffpumpen-Sicherung herausziehen oder Stecker für die Einspritzventile abziehen.
  • Für Spannungsprüfungen keine Prüflampe verwenden, sondern ein hochohmiges Diodenprüfgerät oder ein Spannungsmeßgerät.
  • Prüfstifte der Meßgeräte nicht in die Stecker einführen, sondern Steckerschutz abnehmen und Messungen an den Leitungseingängen durchführen.
  • Spannungsprüfungen nur bei gutem Ladezustand der Batterie vornehmen.
  • Für Masseprüfungen Batterie abklemmen.

    BOSCH-Multipoint MP3.1
    Der Kraftstoff wird aus dem Kraftstoffbehälter von der elektrischen Kraftstoffpumpe angesaugt und über den Kraftstoffilter zum Verteilerrohr und dann zu den Einspritzventilen geförd ...

    Leerlaufdrehzahl und CO-Gehalt prüfen/einstellen
    Die Leerlaufdrehzahl und der CO-Gehalt können nur noch kontrolliert, aber nicht mehr eingestellt werden. Um einen optimalen Rundlauf und ein gutes Abgasverhalten zu gewährleisten, sind d ...

    Siehe auch:

    Stoßfänger hinten aus-und einbauen
    Ausbau Radschlüssel entfernen und Lufteinlaßgitter auf der linken Seite des Kofferraums abschrauben. Abdeckungen -4- abnehmen und die darunterliegenden Schrauben -5- und die Schrauben -6- herausdrehen. Den Stecker der Kennzeichenbeleuchtung -7- abziehen. ...

    Kühler-Frostschutzmittel
    Das Motorkühlsystem wird vom Werk mit einer Mischung aus Wasser und Kühlerfrost- und Korrosions-Schutzmittel aufgefüllt. Das Kühlkonzentrat verhindert Frost- und Korrosionsschäden und hebt außerdem die Siedetemperatur des Wassers an. Deshalb muß das K&uum ...

    Zentralverriegelung
    System zur vollständigen manuellen Ver- bzw. Entriegelung der Türen von innen. Zentralverriegelung Verriegelung ? Drücken Sie auf diese Taste, um das Fahrzeug zu verriegeln. Die rote Kontrollleuchte in der Taste leuchtet auf. Wenn eine der Türen offen ist, funktio ...

    Menu

       
    www.peugeotde.com | © 2019