Peugeot 106 Reparaturanleitung: Scheibenwischerarm aus- und einbauen

Peugeot 106 Reparaturanleitung / Scheibenwaschanlage / Scheibenwischerarm aus- und einbauen

Ausbau

  • Wischermotor laufen lassen und abschalten. Ruhestellung vom Scheibenwischer auf der Windschutzscheibe mit Klebestreifen markieren.
  • Motorhaube öffnen.

  • Befestigungsmutter -3- abschrauben.
  • Wischerarm nach oben schwenken und von der Lagerachse abziehen. Achtung: Falls der Wischerarm schwer von der Achse abzuziehen ist, mit 17er Gabelschlüssel unter den Wischerarm greifen und Wischerarm vorsichtig abhebeln.

Einbau

  • Wischerarm nach vorher angebrachter Markierung auf die Verzahnung der Achse aufsetzen und nicht zu fest anschrauben.
  • Scheibenwischerarm an die Windschutzscheibe anlegen.
  • Scheibenwischer einschalten und Wischbereich kontrollieren, gegebenenfalls Wischerarm versetzen.

    Scheibenwaschdüse aus-und einbauen/einstellen
    Ausbau Motorhaube öffnen. Zulaufschlauch für Düse abziehen. Haltenasen zusammendrücken und Düse nach oben aus der Motorhaube herausziehen. Einbau Düse v ...

    Der Scheibenwischerantrieb
    Frontscheibenwischer Wischermotor Wischergestänge Wischerlager Gelenkhebel Wischerarm Befestigungsmutter Heckscheibenwischer Wischermotor Wischerarm Obere Halteru ...

    Siehe auch:

    Autoradio
    Drücken Sie länger als 2 Sekunden auf diese Taste, die Uhrzeitanzeige blinkt. Drücken Sie auf diese Taste (der Wert steigt kontinuierlich an), um die Stunden einzustellen. Drücken Sie auf diese Taste (der Wert steigt kontinuierlich an), um die Minuten einzustellen. ...

    Zugang zum Werkzeug
    Zugang zum Werkzeug Die Abschleppöse befi ndet sich in der linken Seitenverkleidung des Kofferraums. Zugang: Öffnen Sie den Kofferraum. Öffnen Sie die Klappe in der linken Seitenverkleidung. Rasten Sie den Radschlüssel aus der Halterung aus. Nehmen Sie die Absc ...

    Ventilschaftabdichtungen ersetzen
    Alle Motoren Hoher Ölverbrauch kann auch auf verschlissene Ventilschaftabdichtungen zurückzuführen sein. Bei heißem Motor riecht dann das Abgas nach verbranntem Öl und ist bläulich eingefärbt. Grundsätzlich beim Erneuern der Ventile oder Arbeiten am Zy ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2021