Peugeot 106 Reparaturanleitung: Scheibenwischerarm aus- und einbauen

Peugeot 106 Reparaturanleitung / Scheibenwaschanlage / Scheibenwischerarm aus- und einbauen

Ausbau

  • Wischermotor laufen lassen und abschalten. Ruhestellung vom Scheibenwischer auf der Windschutzscheibe mit Klebestreifen markieren.
  • Motorhaube öffnen.

  • Befestigungsmutter -3- abschrauben.
  • Wischerarm nach oben schwenken und von der Lagerachse abziehen. Achtung: Falls der Wischerarm schwer von der Achse abzuziehen ist, mit 17er Gabelschlüssel unter den Wischerarm greifen und Wischerarm vorsichtig abhebeln.

Einbau

  • Wischerarm nach vorher angebrachter Markierung auf die Verzahnung der Achse aufsetzen und nicht zu fest anschrauben.
  • Scheibenwischerarm an die Windschutzscheibe anlegen.
  • Scheibenwischer einschalten und Wischbereich kontrollieren, gegebenenfalls Wischerarm versetzen.

    Scheibenwaschdüse aus-und einbauen/einstellen
    Ausbau Motorhaube öffnen. Zulaufschlauch für Düse abziehen. Haltenasen zusammendrücken und Düse nach oben aus der Motorhaube herausziehen. Einbau Düse v ...

    Der Scheibenwischerantrieb
    Frontscheibenwischer Wischermotor Wischergestänge Wischerlager Gelenkhebel Wischerarm Befestigungsmutter Heckscheibenwischer Wischermotor Wischerarm Obere Halteru ...

    Siehe auch:

    Elektrisches Zubehör nachträglich einbauen
    Kabel, die beim Einbau von Zubehör zusätzlich zu dem serienmäßig eingebauten Kabelsatz im Fahrzeug verlegt werden müssen, sind nach Möglichkeit immer entlang der einzelnen Kabelstränge unter Verwendung der vorhandenen Kabelschellen und Gummitüllen ...

    Tipps UND informationen
    Das Autoradio spielt nur Dateien mit der Erweiterung ".mp3", ".wma", ".wav" auf CD-Trägern ab und kann auch Dateien mit der Endung ".ogg" lesen (nur von USB). Eine hohe Kompressionsrate kann die Klangqualität beeinträchtigen. Die lesbaren Ab ...

    Kraftstoffqualität für Benzinmotoren
    Kraftstoffqualität für Benzinmotoren Die Benzinmotoren sind so konzipiert, dass sie mit den Biokraftstoffen für Benzinmotoren vom Typ E10 oder E24 (mit 10 % oder 24% Ethanol) gemäß den europäischen Normen EN 228 und EN 15376 betrieben werden können. Kra ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2020