Peugeot 106 Reparaturanleitung: Der Scheibenwischerantrieb

Frontscheibenwischer

  1. Wischermotor
  2. Wischergestänge
  3. Wischerlager
  4. Gelenkhebel
  5. Wischerarm
  6. Befestigungsmutter

Heckscheibenwischer

  1. Wischermotor
  2. Wischerarm
  3. Obere Halterung
  4. Untere Halterung
  5. Heckscheibe
  6. Relaisstecker
  7. Stromanschlußstecker

    Scheibenwischerarm aus- und einbauen
    Ausbau Wischermotor laufen lassen und abschalten. Ruhestellung vom Scheibenwischer auf der Windschutzscheibe mit Klebestreifen markieren. Motorhaube öffnen. Befestigungsmutter ...

    Scheibenwischermotor aus- und einbauen
    Ausbau Frontwischermotor Scheibenwischer laufen lassen und mit dem Scheibenwischerschalter abschalten, dadurch läuft der Wischer in die Endstellung. Endstellung der Wischer auf der Wind ...

    Siehe auch:

    Wartungsplan PEUGEOT 106
    Der Wartung ist mindestens einmal im Jahr durchzuführen. Wurden in dieser Zeit mehr als 10.000 km gefahren, ist die Wartung bereits nach dieser Laufleistung durchzuführen. Dies gilt für die Benzin- und Dieselmotoren in gleicher Weise. Bei erschwerten Betriebsbedingungen, wie &uu ...

    Hupe
    Akustisches Warnsignal, um andere Verkehrsteilnehmer vor einer drohenden Gefahr zu warnen. Hupe Drücken Sie auf eine der Lenkradspeichen. Setzen Sie die Hupe maßvoll und nur in folgenden Fällen ein: bei unmittelbarer Gefahr, bei Annäherung an eine unüber ...

    Störungsdiagnose Reifen
    Abnutzung Ursache Stärkerer Reifenverschleiß auf beiden Seiten der Lauffläche Zu niedriger Reifenfülldruck Stärkerer Reifenverschleiß in der Mitte der Lauffläche, über den gesamten Umfang Zu hoher Reifenfülldruck ...

    Menu

       
    www.peugeotde.com | © 2019