Peugeot 308 Betriebsanleitung: Richtig sitzen - passagiere

Peugeot 308 Betriebsanleitung / Kurzbeschreibung / Richtig sitzen - passagiere

Betätigung des

Betätigung des Beifahrersitzes

Tischposition
Tischposition

  1. Partielle Tischposition
  2. Vollständige Tischposition

Betätigung der Rücksitze

Betätigung der Rücksitze

Betätigung der Rücksitze
Betätigung der Rücksitze

Betätigung der Rücksitze
Betätigung der Rücksitze

Rücksitze in der zweiten Reihe
Rücksitze in der zweiten Reihe

  1. Längsverstellung
  2. Einstellung der Lehnenneigung / Tischposition
  3. Höhenverstellung der Kopfstütze
  4. Umklappen
  5. Aus- / Einbauen
  6. Transportieren

Zusatzsitze in der dritten Reihe

  1. Einstellung der Lehnenneigung / Tischposition
  2. Höhenverstellung der Kopfstütze
  3. Umklappen
  4. Aus- / Einbauen
  5. Transportieren

    Insassen richtig schützen
    Beifahrerairbag Beifahrerairbag Schlüssel einführen Schlüssel in Position: "OFF" (Inaktivierung), bei einem Kindersitz entgegen der Fahrtrichtung, "ON" ...

    Konfigurationen
    Einige Einstellmöglichkeiten der Sitze 7 Sitze 7 Sitze 7 Sitze in 5-Sitz-Konfi guration mit umgeklappten Zusatz 7 Sitze in 5-Sitz-Konfi guration mit umgeklappten Zusatz Transport von ...

    Siehe auch:

    Motorschmierung
    Verschmutzung des Motoröls Je nach den Betriebsbedingungen unterliegen die Motorenöle recht wechselnden Beanspruchungen. Es ist deshalb sehr schwierig, die verschiedenen Betriebsbedingungen in ihrer Auswirkung auf das Schmiermittel genau festzulegen. Motoren, die lange Zeit mit hohe ...

    BOSCH-Multipoint MP3.1
    Der Kraftstoff wird aus dem Kraftstoffbehälter von der elektrischen Kraftstoffpumpe angesaugt und über den Kraftstoffilter zum Verteilerrohr und dann zu den Einspritzventilen gefördert. Ein Druckregler am Verteilerrohr hält den Kraftstoffdruck, bezogen auf den Saugrohrdruck ...

    Kindersitz vorn
    Entgegen der Fahrtrichtung Wenn ein Kindersitz entgegen der Fahrtrichtung auf dem Beifahrersitz eingebaut wird, muss der Beifahrerairbag grundsätzlich deaktiviert werden. Andernfalls könnte das Kind beim Entfalten des Airbags schwere oder sogar tödliche Verletzungen erleiden ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2021