Peugeot 308 Betriebsanleitung: Richtig sitzen - passagiere

Peugeot 308 Betriebsanleitung / Kurzbeschreibung / Richtig sitzen - passagiere

Betätigung des

Betätigung des Beifahrersitzes

Tischposition
Tischposition

  1. Partielle Tischposition
  2. Vollständige Tischposition

Betätigung der Rücksitze

Betätigung der Rücksitze

Betätigung der Rücksitze
Betätigung der Rücksitze

Betätigung der Rücksitze
Betätigung der Rücksitze

Rücksitze in der zweiten Reihe
Rücksitze in der zweiten Reihe

  1. Längsverstellung
  2. Einstellung der Lehnenneigung / Tischposition
  3. Höhenverstellung der Kopfstütze
  4. Umklappen
  5. Aus- / Einbauen
  6. Transportieren

Zusatzsitze in der dritten Reihe

  1. Einstellung der Lehnenneigung / Tischposition
  2. Höhenverstellung der Kopfstütze
  3. Umklappen
  4. Aus- / Einbauen
  5. Transportieren

    Insassen richtig schützen
    Beifahrerairbag Beifahrerairbag Schlüssel einführen Schlüssel in Position: "OFF" (Inaktivierung), bei einem Kindersitz entgegen der Fahrtrichtung, "ON" ...

    Konfigurationen
    Einige Einstellmöglichkeiten der Sitze 7 Sitze 7 Sitze 7 Sitze in 5-Sitz-Konfi guration mit umgeklappten Zusatz 7 Sitze in 5-Sitz-Konfi guration mit umgeklappten Zusatz Transport von ...

    Siehe auch:

    Streaming - wiedergabe von audiodateien über Bluetooth
    JE NACH KOMPATIBILITÄT DES MOBILTELEFONS Das Streaming ermöglicht die Wiedergabe von Musikdateien über die Lautsprecher des Fahrzeugs. Das Telefon muss die zugehörigen Bluetooth?-Profi le verwalten können (Profi le A2DP / AVRCP). In einigen Fällen muss das Absp ...

    Generator aus- und einbauen
    Halter Keilriemen Halter Spannschiene Spannlasche Abstandsstück Generator Ausbau Batterie-Massekabel (-) abklemmen. Achtung: Dadurch werden die elektronischen Speicher gelöscht, zum Beispiel Motor-Fehlerspeicher oder Radiocode. Batterie nur bei ausgeschalt ...

    Generator-Ladespannung prüfen
    Voltmeter zwischen Plus- und Minuspol der Batterie anschließen. Motor starten. Spannung darf beim Startvorgang bis 9,5 Volt absinken. Motordrehzahl auf 3000/min erhöhen. Die Spannung soll 13,5 bis 14,5 Volt betragen. Dies ist ein Beweis, daß Generator und Regler arbeiten ...

    Menu

       
    www.peugeotde.com | © 2019