Peugeot 308 Betriebsanleitung: Insassen richtig schützen

Peugeot 308 Betriebsanleitung / Kurzbeschreibung / Insassen richtig schützen

Beifahrerairbag

Beifahrerairbag
Beifahrerairbag

  1. Schlüssel einführen
  2. Schlüssel in Position:

"OFF" (Inaktivierung), bei einem Kindersitz entgegen der Fahrtrichtung,

"ON" (Aktivierung), mit Beifahrer oder bei einem Kindersitz in Fahrtrichtung.

3. Schlüssel aus dieser Position abziehen

Sicherheitsgurte und Beifahrerairbag

Sicherheitsgurte und
Sicherheitsgurte und Beifahrerairbag

  1. Warnleuchte für nicht angelegte / abgelegte Gurte vorn und / oder hinten
  2. Warnleuchte für Gurt vorn links
  3. Warnleuchte für Gurt vorn rechts
  4. Warnleuchte für Gurt hinten rechts *
  5. Warnleuchte für Gurt hinten Mitte *
  6. Warnleuchte für Gurt hinten links *
  7. Kontrollleuchte für inaktivierten Beifahrerairbag
  8. Kontrollleuchte für aktivierten Beifahrerairbag

Elektrische Kindersicherung

Elektrische Kindersicherung
Elektrische Kindersicherung

Das Aufl euchten der Kontrollleuchte zeigt Ihnen den Betriebszustand der betreffenden Funktion an.

A. Aktivierung der elektrischen Kindersicherung


    Richtig überwachen
    Kombiinstrument Kombiinstrument Bei eingeschalteter Zündung muss der Zeiger den Füllstand des Kraftstofftanks anzeigen. Bei laufendem Motor muss die dazugehörige Kraftstoff ...

    Richtig sitzen - passagiere
    Betätigung des Beifahrersitzes Tischposition Partielle Tischposition Vollständige Tischposition Betätigung der Rücksitze Betätigung der Rücksitze B ...

    Siehe auch:

    Elektronisch gesteuertes mechanisches Sechsganggetriebe
    Das elektronisch gesteuerte mechanische Sechsganggetriebe bietet wahlweise den Komfort einer Schaltautomatik oder den mit einer Handschaltung verbundenen Fahrgenuss. Dabei haben Sie die Wahl zwischen zwei Betriebsarten: Automatikbetrieb mit automatischer Steuerung der Gänge durch ...

    Armlehne vorn
    Komfortzubehör und Staumöglichkeit für Fahrer und Beifahrer. Der Deckel der Armlehne lässt sich in Höhe und Länge verstellen, um den Sitzkomfort zu erhöhen. Höhenverstellung Heben Sie den Deckel bis zur gewünschten Höhe an (tief, mittel ...

    Monopoint-Einspritzanlage
    Im Unterschied zur Multipoint-Einspritzanlage besitzt die Monopoint-Anlage von BOSCH oder MARELLI nur ein einziges Einspritzventil, das zentral über der Drosselklappe angeordnet ist. Die Betätigung des Einspritzventils erfolgt elektromagnetisch im Takt der Zündimpulse. Der Kr ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2020