Peugeot 308 Betriebsanleitung: Not- oder Pannenhilferuf

Peugeot 308 Betriebsanleitung / Sicherheit / Not- oder Pannenhilferuf

Not- oder Pannenhilferuf
Not- oder Pannenhilferuf

Hiermit können Sie einen Not- oder Pannenhilferuf an die Hilfsdienste oder die zuständige PEUGEOT-Zentrale starten.

Ausführlichere Informationen zu dieser Einrichtung fi nden Sie im Abschnitt "Audio- Anlage und Telematik".


    Reifendrucküberwachung
    System zur permanenten automatischen Kontrolle des Reifendrucks während der Fahrt. Reifendrucküberwachung In jedem Ventil befi nden sich Sensoren, die bei einem Defekt (über 20 k ...

    Bremshilfesysteme
    Bremshilfen sind eine Ergänzung zum Bremssystem und dienen dazu, beim Bremsen in Notsituationen das Fahrzeug sicher und unter optimalen Bedingungen zum Stillstand zu bringen: Antiblockier ...

    Siehe auch:

    Kennzeichnung der Kabelstränge, Steckverbindungen und Masseanschlüsse
    ln der Kennzeichnung der Steckverbindungen und der Masseanschlüsse ist die Einbaulage definiert. M = Motorraum H = Innenraum C = Kofferraum Die Masseanschlüsse werden durch die Einbaulage (M, H oder C), dem Buchstaben M und einer fortlaufenden Nummer gekennzeichnet, z. B.: HM11. ...

    Hinterachse aus-und einbauen
    Zum Ausbau werden ein hydraulischer Werkstattwagenheber oder eine Viersäulenhebebühne benötigt, damit die Achse gleichmäßig abgesenkt werden kann. Das Zerle- gen/Einstellen der Hinterachse sollte der Fachwerkstatt Vorbehalten bleiben. Ausbau Im Innenraum Hutablag ...

    Telefonieren
    Zwischen bluetooth-telefon und internem telefon wählen Das System kann nur an ein Bluetooth-Telefon und eine SIM-Karte (internes Telefon) gleichzeitig angeschlossen werden. In diesem Fall wird das Verzeichnis mit dem Bluetooth-Telefon synchronisiert Ein Bluetooth-telefon ankoppeln erst ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2021