Peugeot 308 Betriebsanleitung: Einklappbarer Farbbildschirm (WIP Com 3D)

Peugeot 308 Betriebsanleitung / Multifunktions-bildschirme / Einklappbarer Farbbildschirm (WIP Com 3D)

Einklappbarer Farbbildschirm (WIP Com 3D)
Einklappbarer Farbbildschirm (WIP Com 3D)

Bildschirmanzeigen

Je nach Kontext wird Folgendes angezeigt:

  • Uhrzeit,
  • Datum,
  • Höhe,
  • Außentemperatur (bei Glatteisgefahr blinkt der angezeigte Wert),
  • Einparkhilfe,
  • Audiofunktionen,
  • Informationen der Verzeichnisse und des Telefons,
  • Informationen des bordeigenen Navigationssystems.
  • Die Menüs zum Einstellen der Anzeige und des Navigationssystems.

Bedienungsschalter

Bedienungsschalter
Bedienungsschalter

Um vom Bedienfeld des WIP Com 3D aus eine der Anwendungen zu wählen:

  • drücken Sie die entsprechende Taste "RADIO" , "MEDIA" , "NAV" , "TRAFFIC" , "ADDR BOOK" oder "SETUP" ; damit gelangen Sie in das betreffende Menü,
  • drehen Sie den Knopf A , um eine Funktion, ein Element in der Liste zu wählen,
  • drücken Sie auf die Taste B , um die Wahl zu bestätigen, oder
  • drücken Sie die Taste "ESC" , um den laufenden Vorgang abzubrechen und zur vorherigen Anzeige zurückzukehren.

Eine ausführlichere Beschreibung der Anwendungen fi nden Sie im Abschnitt WIP Com 3D.

Bildschirm Wie Sie den einklappbaren Bildschirm bedienen (öffnen, schließen, Position einstellen...), fi nden Sie im Abschnitt "Zugang zum einklappbaren Bildschirm".

Konfi guration des Multifunktionsbildschirms Aus Sicherheitsgründen muss die Konfi guration des Multifunktionsbildschirms durch den Fahrer unbedingt bei stehendem Fahrzeug vorgenommen werden.

Menü "SETUP"

Menü "SETUP"
Menü "SETUP"

  • Drücken Sie die Taste "SETUP" , um zum Menü "SETUP" zu gelangen. In diesem Menü können Sie zwischen folgenden Funktionen wählen:
  • "Sprachen und Sprachfunktionen",
  • "Datum und Uhrzeit",
  • "Anzeige",
  • "Einheiten",
  • "Systemparameter".

Sprachen und Sprachfunktionen

In diesem Menü können Sie:

  • die Sprache der Anzeige wählen (Deutsch, English, Espanol, Français, Italiano, Nederlands, Polski, Portugues, Portugues-Brasil, Türkçe * ),
  • die Parameter der Spracherkennung wählen (Ein-/Ausschalten, Benutzungshinweise, Sprechertraining...),
  • die Lautstärke der Synthesestimme einstellen.

Datum und Uhrzeit

In diesem Menü können Sie Datum und Uhrzeit, das Format des Datums und das Format der Uhrzeit einstellen.

Prinzip der GPS-Synchronisation (GMT):

  1. Bestätigen Sie die Auswahl "GPSSynchronisation", die Uhrzeit stellt sich dann auf die universale GMT-Zeit ein, auch das Datum wird aktualisiert.
  2. Verschieben Sie mit den vier Richtungsanzeigern den Cursor auf das Feld für die Stunden und drücken Sie auf OK.
  3. Sie können dann mit dem Drehrad die Stunde in der Zeitzone Ihrer Wahl einstellen.

Achtung: bei Umstellung auf die Winter-/ Sommerzeit muss die Zeitzone erneut manuell geändert werden.

Anzeige

In diesem Menü können Sie die Helligkeit des Bildschirms, die Farbabstimmung des Bildschirms und die Farbe der Karte einstellen (Tag/Nacht-Modus oder automatisch

Einheiten

In diesem Menü können Sie die Einheiten wählen: Temperatur (?C oder ?F) und Entfernung (km oder Meilen).

Systemparameter

In diesem Menü können Sie die Werkseinstellung wiederherstellen, die Software-Version anzeigen lassen und die durchlaufenden Texte aktivieren.

Einstellung des Multifunktionsbildschirms Aus Sicherheitsgründen muss die Einstellung des Multifunktionsbildschirms durch den Fahrer grundsätzlich bei stehendem Fahrzeug vorgenommen werden.

Zugang zum einklappbaren Bildschirm

Zugang zum einklappbaren Bildschirm
Zugang zum einklappbaren Bildschirm

Der Bildschirm klappt automatisch auf und wieder ein.

Sie können ihn aber auch manuell mit den Bedienungsschaltern aufklappen, einklappen und einstellen:

  • Ein- oder Aufklappen mit A,
  • Einstellen der Neigung mit B.

Der Bildschirm verfügt auch über eine Einklemmsicherung.

Bildschirm öffnen

  • Drücken Sie bei eingeklapptem Bildschirm auf den Schalter A , um ihn aufzuklappen.

Der Bildschirm klappt beim Einschalten der Zündung und der Audio- und Telematikanlage, bei einem ausgehenden Anruf, einem Sprachbefehl und bei Empfang einer mit der STOP-Warnleuchte gekoppelten Meldung automatisch auf.

während die Audio- und Telematikanlage Wenn Sie den Bildschirm schließen, während die Audio- und Telematikanlage in Betrieb ist, klappt er bei einem ausgehenden Telefonanruf, einem Sprachbefehl oder bei Empfang einer mit der STOPWarnleuchte gekoppelten Meldung automatisch wieder auf.

Bildschirm schließen

  • Drücken Sie bei aufgeklapptem Bildschirm auf den Schalter A , um ihn einzuklappen.

Der Bildschirm klappt beim Ausschalten der Zündung nach ca. drei Sekunden automatisch ein, wenn die Audio- und Telematikanlage ausgeschaltet ist.

Einklemmsicherung

Wenn der Bildschirm beim Öffnen oder Schließen auf ein Hindernis trifft, bleibt er sofort stehen und bewegt sich ein paar Millimeter in die andere Richtung.

Beseitigen Sie das Hindernis und wiederholen Sie den gewünschten Bedienungsschritt.

Einschalten bzw. Ausschalten der Wenn der Bildschirm sich beim Einschalten bzw. Ausschalten der Audio- und Telematikanlage auch weiterhin automatisch öffnen bzw. schließen soll, darf er nicht geschlossen werden, während die Audio- und Telematikanlage in Betrieb ist.

Bildschirmposition einstellen

Bildschirmposition einstellen
Bildschirmposition einstellen

Wenn der Bildschirm aufgeklappt ist, können Sie auf verschiedene Art und Weise eine Feineinstellung vornehmen:

  • drücken Sie auf den entsprechenden Teil des Schalters B , um den Bildschirm näher zu sich heran oder zur Windschutzscheibe zu stellen,
    oder
  • drücken bzw. ziehen Sie den Bildschirm vorsichtig mit der Hand von sich weg bzw. zu sich heran.

Bildschirmposition speichern

Das System hat vier voreingestellte Positionen gespeichert.

Bei jedem Schließen des Bildschirms speichert es die zuletzt eingestellte Position.

Bei jedem erneuten Öffnen des Bildschirms stellt es die voreingestellte Position ein, die der zuletzt gespeicherten am nächsten kommt.


    Einklappbarer Farbbildschirm (WIP Nav+ )
    Einklappbarer Farbbildschirm (WIP Nav+ ) Bildschirmanzeigen Je nach Kontext wird Folgendes angezeigt: Uhrzeit, Datum, Höhe, Außentemperatur (bei Glatteisgefahr blinkt der ang ...

    Bordcomputer
    Gerät, das Ihnen Informationen über die gerade befahrene Strecke liefert (Reichweite, Verbrauch, ...). Monochrombildschirm A Monochrombildschirm A Anzeige der Informationen Anzeige ...

    Siehe auch:

    Benzin-Einspritzanlag
    Je nach Motorversion kommen 2 technisch unterschiedliche Benzin-Einspritzanlagen im PEUGEOT 106 zum Einsatz. Alle Modelle außer dem XSi-Modell sind mit einer Monopoint-Einspritzanlage von BOSCH oder MARELLI ausgestattet. Der Motor des XSi-Modelles ist mit der Multipoint-Einspritzanlage ...

    Scheibenwischerarm aus- und einbauen
    Ausbau Wischermotor laufen lassen und abschalten. Ruhestellung vom Scheibenwischer auf der Windschutzscheibe mit Klebestreifen markieren. Motorhaube öffnen. Befestigungsmutter -3- abschrauben. Wischerarm nach oben schwenken und von der Lagerachse abziehen. Achtung: Falls ...

    Panorama-Glasdach
    Panorama-Glasdach Panorama-Glasdach Öffnen des Dachhimmels Schließen des Dachhimmels Entriegeln des Fahrzeugs Öffnen des Kofferraums ...

    Menu

       
    www.peugeotde.com | © 2019