Peugeot 106 Reparaturanleitung: Motorhaube aus- und einbauen/einpassen

Peugeot 106 Reparaturanleitung / Karosserie / Motorhaube aus- und einbauen/einpassen

Ausbau

  • Einbaulage der Motorhaube kennzeichnen, dazu Schraubenköpfe der Scharnierschrauben mit Filzstift umkreisen. Dies erleichtert den späteren Einbau der alten Motorhaube.
  • Motorhaube abstützen, Schlauch von der Scheibenwaschdüse abziehen.
  • Am rechten Federbeindom Schraube für Haubenstütze abschrauben.
  • 2 Scharnierschrauben an beiden Seiten herausdrehen und Motorhaube mit Helfer abnehmen.

Einbau

  • Motorhaube ansetzen, Schrauben ansetzen, Haube aus- richten und Schrauben festziehen.
  • Haubenstütze anschrauben.
  • Scheibenwaschschlauch aufstecken.
  • Motorhaube schließen und Stellung der Klappe zu den Kotflügeln kontrollieren. Gegebenenfalls Motorhaube neu einjustieren.

Einpassen

  • Schrauben an den Scharnieren lösen und Motorhaube in Längsrichtung verschieben, bis sie mittig sitzt und der vordere Teil bündig mit den Scheinwerfern abschließt.
  • Schrauben festziehen.
  • 2 Gummipuffer für Motorhaube links und rechts ganz in das Abschlußblech einschrauben.
  • Befestigungsschrauben am Haubenschloß lösen und Haubenschloß verschieben, bis die Klappe in geschlossenem Zustand parallel zu den Kotflügeloberkanten steht.
  • Anschlagpuffer jetzt so weit herausdrehen, daß die Motorhaube beim Schließen leicht vorgespannt ist und parallel zu den Kotflügeloberkanten steht.

    Kotflügel vorn aus-und einbauen
    Ausbau Blinker ausbauen, siehe Seite 207. Falls vorhanden, seitliche Blinkleuchte ausbauen, siehe Seite 204. Scheinwerfer ausbauen, siehe Seite 207. Stoßfänger vorn ausbauen, sieh ...

    Schloß/Seilzug für Motorhaube aus-und einbauen
    Ausbau Einbaulage des Schloßes markieren, dazu Schloß mit einem geeignetem Markierstift umkreisen, damit das Schloß beim Einbau in die gleiche Position wie vorher kommt. ...

    Siehe auch:

    Kupplungsseilzug ersetzen
    Ausbau Kontermutter -1- abschrauben, Seilzug am Ausrückhebel und am Widerlager -2- aushängen. Vor dem Abschrauben mit einem Zollstock am Ausrückhebel die Länge des überstehenden Gewindes bis zur Kontermutter messen. Dadurch kann der neue Kupplungsseilzug auf ...

    Zahnriemen aus- und einbauen (Dieselmotor)
    Dieselmotor Ausbau Benötigtes Spezialwerkzeug: Fixierstift für Kurbelwelle -1- (PEUGEOT-Spezialwerkzeug .0132Q), Riemenspanner -3- (PEUGEOT-Spezialwerkzeug .0132XZ mit den entsprechenden Prüfgewichten für den Dieselmotor); Riemenspannungsmeßgerät -2-, ...

    Schließdorn für Tür aus-und einbauen/einstellen
    Ausbau Einbaulage des Schließdorns -2- markieren, dazu Dorn mit einem geeignetem Markierstift umkreisen. Befestigungsschrauben -1- mit Schraubendreher herausdrehen und Schließdorn abnehmen. Einbau Schließdorn ansetzen und mit 2 Schrauben lose befestigen. Sc ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2020