Peugeot 106 Reparaturanleitung: Ölpumpe aus- und einbauen

Peugeot 106 Reparaturanleitung / Motorschmierung / Ölpumpe aus- und einbauen

Ausbau

  • Batterie-Massekabel (-) abklemmen. Achtung: Dadurch werden die elektronischen Speicher gelöscht, zum Beispiel Motor-Fehlerspeicher oder Radiocode. Batterie nur bei ausgeschalteter Zündung abklemmen, da sonst das Steuergerät der Einspritzanlage beschädigt werden kann. Vor dem Abklemmen sollten auch die Hinweise im Kapitel "Radio" bzw. "Batterie aus- und einbauen" durchgelesen werden.
  • Fahrzeug aufbocken, siehe Seite 226.
  • Motoröl ablassen, siehe Kapitel "Wartung".
  • Ölwanne ausbauen, siehe Kapitel "Ölwanne ausbauen".

  • Ölpumpe mit 3 Schrauben -3- abschrauben, nach unten schwenken und aus der Antriebskette herausziehen.
  • Motoröl aus der Ölpumpe ablaufen lassen.

Ölpumpe zerlegen:

Ölpumpe zerlegen:

1 - Kolbenfeder

4 - Pumpengehäuse

5 - Ansaugsieb

6 - Überdruckventilkolben

8 - Angetriebenes Zahnrad

9 - Mitlaufendes Zahnrad

Einbau

  • Prüfen, ob die Zentrierhülse -10- im Motorblock vorhanden ist, gegebenenfalls einsetzen.

  • Zahnrad der Ölpumpe in die Antriebskette einsetzen.
  • Pumpe zum Motorblock schwenken, über die Zentrierhülse -2- ausrichten und mit 8 Nm anschrauben.
  • Ölwanne einbauen, siehe Kapitel "Ölwanne aus- und einbauen".
  • Neues Motoröl einfüllen, siehe Kapitel "Wartung".
  • Batterie-Massekabel (-) anklemmen. Achtung: Batterie nur bei ausgeschaiteter Zündung anklemmen, sonst kann das Steuergerät der Einspritzanlage beschädigt werden.
  • Zeituhr einstellen.
  • Diebstahlcode für Radio eingeben.
  • Hochspannungskabel an der Zündspule abziehen, damit der Motor nicht anspringen kann.
  • Anlasser betätigen und Motor so lang durchdrehen lassen, bis die Öldruckwarnleuchte erlischt.
  • Hochspannungskabel wieder anschließen.
  • Fahrzeug ablassen, siehe Seite 226.

    Öldruckschalter prüfen
    Der Öldruckschalter ist zu prüfen, wenn die Öldruckkontrollampe in der Armaturentafel nicht oder ständig aufleuchtet. Leuchtet die Kontrollampe ständig, so ist zuerst der ...

    Störungsdiagnose Ölkreislauf
    Störung Ursache Abhilfe Kontrolleuchte leuchtet nicht nach Einschalten der Zündung Öldruckschalter defektStrom zum Schalter unterbrochen, Kontakte korrodier ...

    Siehe auch:

    Kühler-Frostschutzmittel
    Das Motorkühlsystem wird vom Werk mit einer Mischung aus Wasser und Kühlerfrost- und Korrosions-Schutzmittel aufgefüllt. Das Kühlkonzentrat verhindert Frost- und Korrosionsschäden und hebt außerdem die Siedetemperatur des Wassers an. Deshalb muß das K&uum ...

    Druckschalter aus-und einbauen
    Die Bedienungsschalter für Warnblinkanlage, heizbare Heckscheibe, Nebelschlußleuchte sowie verschiedene Sonderausstattungen sitzen beim PEUGEOT 106 in der Mittelkonsole. Ausbau Batterie-Massekabel (-) abklemmen. Achtung: Dadurch werden die elektronischen Speicher gelöscht ...

    Sichtprüfung auf Ölverlust
    Bei ölverschmiertem Motor und hohem Ölverbrauch überprüfen, wo das Öl aus- tritt. Dazu folgende Stellen überprüfen: Öleinfülldeckel öffnen und Dichtung auf Porosität oder Beschädigung prüfen. Belüftungsschläuche ...

    Menu

       
    www.peugeotde.com | © 2019