Peugeot 106 Reparaturanleitung: Ölpumpe aus- und einbauen

Peugeot 106 Reparaturanleitung / Motorschmierung / Ölpumpe aus- und einbauen

Ausbau

  • Batterie-Massekabel (-) abklemmen. Achtung: Dadurch werden die elektronischen Speicher gelöscht, zum Beispiel Motor-Fehlerspeicher oder Radiocode. Batterie nur bei ausgeschalteter Zündung abklemmen, da sonst das Steuergerät der Einspritzanlage beschädigt werden kann. Vor dem Abklemmen sollten auch die Hinweise im Kapitel "Radio" bzw. "Batterie aus- und einbauen" durchgelesen werden.
  • Fahrzeug aufbocken, siehe Seite 226.
  • Motoröl ablassen, siehe Kapitel "Wartung".
  • Ölwanne ausbauen, siehe Kapitel "Ölwanne ausbauen".

  • Ölpumpe mit 3 Schrauben -3- abschrauben, nach unten schwenken und aus der Antriebskette herausziehen.
  • Motoröl aus der Ölpumpe ablaufen lassen.

Ölpumpe zerlegen:

Ölpumpe zerlegen:

1 - Kolbenfeder

4 - Pumpengehäuse

5 - Ansaugsieb

6 - Überdruckventilkolben

8 - Angetriebenes Zahnrad

9 - Mitlaufendes Zahnrad

Einbau

  • Prüfen, ob die Zentrierhülse -10- im Motorblock vorhanden ist, gegebenenfalls einsetzen.

  • Zahnrad der Ölpumpe in die Antriebskette einsetzen.
  • Pumpe zum Motorblock schwenken, über die Zentrierhülse -2- ausrichten und mit 8 Nm anschrauben.
  • Ölwanne einbauen, siehe Kapitel "Ölwanne aus- und einbauen".
  • Neues Motoröl einfüllen, siehe Kapitel "Wartung".
  • Batterie-Massekabel (-) anklemmen. Achtung: Batterie nur bei ausgeschaiteter Zündung anklemmen, sonst kann das Steuergerät der Einspritzanlage beschädigt werden.
  • Zeituhr einstellen.
  • Diebstahlcode für Radio eingeben.
  • Hochspannungskabel an der Zündspule abziehen, damit der Motor nicht anspringen kann.
  • Anlasser betätigen und Motor so lang durchdrehen lassen, bis die Öldruckwarnleuchte erlischt.
  • Hochspannungskabel wieder anschließen.
  • Fahrzeug ablassen, siehe Seite 226.

    Öldruckschalter prüfen
    Der Öldruckschalter ist zu prüfen, wenn die Öldruckkontrollampe in der Armaturentafel nicht oder ständig aufleuchtet. Leuchtet die Kontrollampe ständig, so ist zuerst der ...

    Störungsdiagnose Ölkreislauf
    Störung Ursache Abhilfe Kontrolleuchte leuchtet nicht nach Einschalten der Zündung Öldruckschalter defektStrom zum Schalter unterbrochen, Kontakte korrodier ...

    Siehe auch:

    Antenne aus-und einbauen
    Der PEUGEOT 106 ist serienmäßig mit einer Dachantenne ausgestattet, die hinter der Innenleuchte angeschraubt ist. Ausbau Abdeckungen der Innenleuchte mit einem flachen Schraubendreher abhebeln. Dazu Lappen unterlegen. Durch die Öffnung Befestigungsmutter abschrauben. ...

    Schaltgetriebe: Ölstand prüfen
    Das Getriebeöl muß im Rahmen der Wartung nicht gewechselt zu werden. Das Getriebe sollte lediglich regelmäßig auf Undichtigkeit sichtgeprüft werden. Als Spezialwerkzeug wird benötigt: Ein spezieller PEUGEOT-Öldienst- schlüssel, z. B. HAZET 3701. ...

    Feststellbremse
    Feststellbremse anziehen Ziehen Sie die Feststellbremse an, damit das Fahrzeug nicht wegrollen kann. Feststellbremse lösen Ziehen Sie den Griff und drücken Sie gleichzeitig den Knopf, um die Feststellbremse wieder zu lösen. Ein Aufleuchten dieser Kontrollleuchte während ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2020