Peugeot 106 Reparaturanleitung: Öldruckschalter prüfen

Peugeot 106 Reparaturanleitung / Motorschmierung / Öldruckschalter prüfen

Der Öldruckschalter ist zu prüfen, wenn die Öldruckkontrollampe in der Armaturentafel nicht oder ständig aufleuchtet. Leuchtet die Kontrollampe ständig, so ist zuerst der Öldruck zu prüfen. Ist dieser in Ordnung, so ist nachfolgende Prüfung durchzuführen.

  • Motor abstellen und Stecker am Öldruckschalter abzie- hen. Der Öldruckschalter befindet sich über dem Ölfilter.
  • Zündung einschalten und Kontakt des Steckers gegen Masse (z. B. Motorblock) halten.

Leuchtet die Kontrollampe auf, ist der Öldruckschalter zu ersetzen. Leuchtet die Lampe nicht auf, ist entweder die Kontrollampe defekt oder es liegt eine Unterbrechung in der Leitung vor; Leitungsführung anhand des Stromlaufplanes kontrollieren.

  • Zündung ausschalten und Stecker am Öldruckschalter aufstecken.

    Ölwanne aus-und einbauen
    Ausbau Batterie-Massekabel (-) abklemmen. Achtung: Dadurch werden die elektronischen Speicher gelöscht, zum Beispiel Motor-Fehlerspeicher oder Radiocode. Batterie nur bei ausgeschaltete ...

    Ölpumpe aus- und einbauen
    Ausbau Batterie-Massekabel (-) abklemmen. Achtung: Dadurch werden die elektronischen Speicher gelöscht, zum Beispiel Motor-Fehlerspeicher oder Radiocode. Batterie nur bei ausgeschaltete ...

    Siehe auch:

    Radwechsel
    Anleitung zum Austausch eines defekten Rades gegen das Ersatzrad mit Hilfe des mit dem Fahrzeug mitgelieferten Werkzeugs. Zugang zum Werkzeug Radwechsel Das Werkzeug befi ndet sich im Kofferraum unter dem Boden. Zugang: Öffnen Sie den Kofferraum. Schlagen Sie den Bodenbelag ...

    Kraftstoffqualität für Dieselmotoren
    Die Dieselmotoren sind so konzipiert, dass sie mit den Biokraftstoffen betrieben werden können, die den aktuellen und künftigen europäischen Normen entsprechen (Diesel gemäß der Norm EN 590, gemischt mit einem Biokraftstoff gemäß der Norm EN 14214) und an ...

    Thermostatgehäuse aus- und einbauen
    Benzinmotor Ausbau Kühlmittel ablassen und auffangen. Achtung: Die Kühlflüssigkeit braucht nicht vollständig abgelassen zu werden. Es reicht, wenn der Kühlflüssigkeitsspiegel unterhalb vom Thermostatgehäuse liegt, siehe Seite 55. Stecker ...

    Menu

       
    www.peugeotde.com | © 2019