Peugeot 107 Betriebsanleitung: Zugang zur Batterie

Zugang zur Batterie
Zugang zur Batterie

Die Batterie befindet sich im Motorraum.

Um an die Batterie zu gelangen:

  • öffnen Sie die Motorhaube mit dem Hebel innen und dann mit dem Hebel außen,
  • befestigen Sie die Motorhaubenstütze,
  • ziehen Sie die Kunststoffabdeckung ab, um an den (+) Pol zu gelangen

    Batterie
    Anleitung zum Aufladen einer entladenen Batterie oder Starten des Motors mit einer Fremdbatterie. ...

    Starten mit einer Fremdbatterie
    Starten mit einer Fremdbatterie Schließen Sie das rote Kabel an den (+) Pol der entladenen Batterie A und dann an den (+) Pol der Hilfsbatterie B an. Schließen Sie ein Ende des g ...

    Siehe auch:

    Zahnriemen aus- und einbauen (Dieselmotor)
    Dieselmotor Ausbau Benötigtes Spezialwerkzeug: Fixierstift für Kurbelwelle -1- (PEUGEOT-Spezialwerkzeug .0132Q), Riemenspanner -3- (PEUGEOT-Spezialwerkzeug .0132XZ mit den entsprechenden Prüfgewichten für den Dieselmotor); Riemenspannungsmeßgerät -2-, ...

    Elektronische Anlasssperre
    Sie blockiert gleich beim Ausschalten der Zündung das Steuersystem des Motors und verhindert bei einem Aufbruch des Fahrzeugs, dass dieses gestartet wird. Der Schlüssel enthält einen elektronischen Chip mit einem speziellen Code. Beim Einschalten der Zündung muss der Code ...

    Kraftstoffqualität für Benzinmotoren
    Kraftstoffqualität für Benzinmotoren Die Benzinmotoren sind so konzipiert, dass sie mit den Biokraftstoffen für Benzinmotoren vom Typ E10 oder E24 (mit 10 % oder 24% Ethanol) gemäß den europäischen Normen EN 228 und EN 15376 betrieben werden können. Kra ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2024