Peugeot 106 Reparaturanleitung: Türfenster/Türschachtleisten aus-und einbauen

Peugeot 106 Reparaturanleitung / Karosserie / Türfenster/Türschachtleisten aus-und einbauen

Ausbau

  • Türverkleidung ausbauen, siehe Seite 164.
  • Schutzfolie vorsichtig von der Türe abziehen.
  • Fenster ganz öffnen. Dazu Fensterkurbel an der Achse aufstecken.

  • Dichtung -7- vom Türschacht abziehen.
  • Dichtung Gleitschiene -8- teilweise, siehe Abbildung, aus der Führung ziehen.

  • Halteklammer -9- in Pfeilrichtung drehen und ausbauen.
  • Fensterscheibe lösen, nach vorn neigen und nach oben vorsichtig aus dem Türschacht herausführen.

Einbau

  • Scheibe von oben einführen.
  • Scheibe mit Flalteklammer an Flebemechanismus befestigen.
  • Dichtungen einbauen.
  • Schutzfolie sorgfältig und dicht mit Klebeband ankleben, sonst kann Wasser und Zugluft in den Fahrzeuginnenraum dringen.
  • Vor dem Einbau der Türverkleidung Fenster hochkurbeln und Leichtgängigkeit prüfen, gegebenenfalls vordere Führungsschiene ausrichten: Dazu Schraube für Führungsschiene lösen und Führungsschiene entsprechend verschieben, dann Schraube wieder anziehen.

    Fensterheber aus-und einbauen
    Ausbau Fahrzeuge mit elektrischem Fensterhebern: Batterie- Massekabel (-) abklemmen. Achtung: Dadurch werden die elektronischen Speicher gelöscht, zum Beispiel Motor-Fehlerspeicher oder Radi ...

    Spiegelglas ersetzen
    Die Spiegelgläser sind nur eingeclipst unabhängig davon, ob der Außenspiegel manuell oder elektrisch verstellbar ist. Gehäuse-Unterkante mit Klebeband abkleben und dadur ...

    Siehe auch:

    RDS
    BENUTZUNG DER FUNKTION AF (ALTERNATIVE FREQUENZ) AUF DEM FM-BAND Mit RDS (Radio Data System) können Sie ein und denselben Sender weiter empfangen, gleichgültig auf welcher Frequenz er in dem von Ihnen befahrenen Gebiet sendet. Das Gerät sucht kontinuierlich die Sendestation auf, ...

    Kennzeichnung der Kabelstränge, Steckverbindungen und Masseanschlüsse
    ln der Kennzeichnung der Steckverbindungen und der Masseanschlüsse ist die Einbaulage definiert. M = Motorraum H = Innenraum C = Kofferraum Die Masseanschlüsse werden durch die Einbaulage (M, H oder C), dem Buchstaben M und einer fortlaufenden Nummer gekennzeichnet, z. B.: HM11. ...

    Bedienungseinheit
    Bedienungseinheit Schalter für Geschwindigkeitsregler / -begrenzer Bedienungshebel zur Verstellung des Lenkrads Lichtschalter und Fahrtrichtungsanzeiger Kombiinstrument Fahrerairbag Hupe Gangschalthebel Hebel der Feststellbremse Schalter für Dachhimmel des Panorama ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2024