Peugeot 106 Reparaturanleitung: Türfenster/Türschachtleisten aus-und einbauen

Peugeot 106 Reparaturanleitung / Karosserie / Türfenster/Türschachtleisten aus-und einbauen

Ausbau

  • Türverkleidung ausbauen, siehe Seite 164.
  • Schutzfolie vorsichtig von der Türe abziehen.
  • Fenster ganz öffnen. Dazu Fensterkurbel an der Achse aufstecken.

  • Dichtung -7- vom Türschacht abziehen.
  • Dichtung Gleitschiene -8- teilweise, siehe Abbildung, aus der Führung ziehen.

  • Halteklammer -9- in Pfeilrichtung drehen und ausbauen.
  • Fensterscheibe lösen, nach vorn neigen und nach oben vorsichtig aus dem Türschacht herausführen.

Einbau

  • Scheibe von oben einführen.
  • Scheibe mit Flalteklammer an Flebemechanismus befestigen.
  • Dichtungen einbauen.
  • Schutzfolie sorgfältig und dicht mit Klebeband ankleben, sonst kann Wasser und Zugluft in den Fahrzeuginnenraum dringen.
  • Vor dem Einbau der Türverkleidung Fenster hochkurbeln und Leichtgängigkeit prüfen, gegebenenfalls vordere Führungsschiene ausrichten: Dazu Schraube für Führungsschiene lösen und Führungsschiene entsprechend verschieben, dann Schraube wieder anziehen.

    Fensterheber aus-und einbauen
    Ausbau Fahrzeuge mit elektrischem Fensterhebern: Batterie- Massekabel (-) abklemmen. Achtung: Dadurch werden die elektronischen Speicher gelöscht, zum Beispiel Motor-Fehlerspeicher oder Radi ...

    Spiegelglas ersetzen
    Die Spiegelgläser sind nur eingeclipst unabhängig davon, ob der Außenspiegel manuell oder elektrisch verstellbar ist. Gehäuse-Unterkante mit Klebeband abkleben und dadur ...

    Siehe auch:

    Batterie laden
    Der Batterie-Zustand wird durch das Messen der Spannung mit einem Voltmeter zwischen Batteriepolen überprüft. Batterie äußerlich säubern. Für die Prüfung darf die Batterie innerhalb der letzten 6 Stunden nicht geladen worden sein, auch nicht durch den ...

    Benzin-Einspritzanlag
    Je nach Motorversion kommen 2 technisch unterschiedliche Benzin-Einspritzanlagen im PEUGEOT 106 zum Einsatz. Alle Modelle außer dem XSi-Modell sind mit einer Monopoint-Einspritzanlage von BOSCH oder MARELLI ausgestattet. Der Motor des XSi-Modelles ist mit der Multipoint-Einspritzanlage ...

    Kraftstoffanlage entlüften
    Falls der Tank einmal ganz leer gefahren wurde oder Teile der Kraftstoffanlage wurden ausgetauscht, muß die Kraftstoffanlage in der Regel entlüftet werden. Um bei Startschwierigkeiten zu prüfen, ob Kraftstoff zu den Einspritzventilen gefördert wird, an zwei Einspritzven ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2022