Peugeot 106 Reparaturanleitung: Scheibenwaschdüse aus-und einbauen/einstellen

Peugeot 106 Reparaturanleitung / Scheibenwaschanlage / Scheibenwaschdüse aus-und einbauen/einstellen

Ausbau

  • Motorhaube öffnen.
  • Zulaufschlauch für Düse abziehen.
  • Haltenasen zusammendrücken und Düse nach oben aus der Motorhaube herausziehen.

Einbau

  • Düse von oben in die Motorhaube einsetzen und drücken, bis sie einrastet.
  • Schlauch auf die Düse aufschieben.

Einstellen

  • Die Düse kann mit einer Nadel oder Preßluft gereinigt und mit einer Nadel in der Spritzhöhe eingestellt werden.

    Scheibenwischergummi ersetzen
    Die Scheibenwischergummis sind bei schlechtem Wischbild zu ersetzen. Im Handel werden sowohl komplette Scheibenwischblätter (Wischergummi mit Träger) als auch einzelne Wischgummis angebo ...

    Scheibenwischerarm aus- und einbauen
    Ausbau Wischermotor laufen lassen und abschalten. Ruhestellung vom Scheibenwischer auf der Windschutzscheibe mit Klebestreifen markieren. Motorhaube öffnen. Befestigungsmutter ...

    Siehe auch:

    Die ABS-Anlage
    Je nach Modell und Ausstattung besitzt der PEUGEOT 106 ein elektronisches Anti-Blockier-System (ABS) von BENDIX. Ein nachträglicher Einbau des ABS ist nicht möglich. Hauptbremszylinder Bremskraftverstärker Elektronisches Steuergerät Einbauort: Im Kofferraum link ...

    Schaltstangen prüfen/einstellen
    Die Einstellung der Schaltstangen muß dann überprüft werden, wenn sich das Getriebe nicht mehr sauber schalten läßt oder die Gänge während der Fahrt herausspringen. Fahrzeug vorn aufbocken, siehe Seite 226. Die Maße der Schaltstangen übe ...

    Bremsbeläge
    Bremsbeläge Der Verschleiß der Bremsen ist vom Fahrstil abhängig, vor allem bei Fahrzeugen, die im Stadtverkehr und auf kurzen Strecken eingesetzt werden. Deshalb kann eine Kontrolle der Bremsen auf ihren Zustand auch zwischen den Wartungen des Fahrzeugs erforderlich sein. ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2022