Peugeot 106 Reparaturanleitung: Erläuterung Stromlaufplan

  1. Darstellung einer modell- oder ausstattungsabhängigen Variante
  2. Darstellung einer teilweise dargestellten Steckverbindung
  3. Darstellung einer kompletten Steckverbindung
  4. Darstellung einer festen Verbindung
  1. Bauteilnummer
  2. Kabelnummer
  1. Nummer der Steckverbindung
  2. Sicherungsnummer
  3. Bauteilsymbol
  1. Darstellung einer modell- oder ausstattungsabhängiger Kabelverbindung
  2. Anzahl der Steckerpole
  3. Steckerfarbe
  4. Nummer der Steckverbindung
  5. Polanzahl der Steckverbindung
  6. Farbe der Steckverbindung
  1. Modulnummer (nur bei Steckern, die aus mehreren Modulen bestehen)
  2. Sicherungsbezeichnung

    Stromlaufpläne
    ln einem Personenwagen werden bis zu 1000 Meter Leitungen verlegt, um alle elektrischen Verbraucher (Scheinwerfer, Radio usw.) mit Strom zu versorgen. Will man einen Fehler in der elektrischen An ...

    Erläuterung Steckverbindungsplan
    2 = Darstellung einer Steckverbindung 4 = Darstellung einer festen Verbindung I = Anzahl der Steckerpole J = Steckerfarbe K = Nummer der Steckverbindung Q = Lupenkennzeichnung (vergrö&sz ...

    Siehe auch:

    Lambdasonde aus- und einbauen
    Die Lambdasonde dient zur Regelung der Abgaszusammensetzung. Sie ist bei Fahrzeugen mit geregeltem Katalysator im Abgasrohr vor dem Katalysator eingeschraubt. Ausbau Elektrische Steckverbindung trennen. Lambdasonde -1350- am vorderen Abgasrohr herausschrauben. Einbau Achtung: ...

    Bremsscheibe aus-und einbauen
    Ausbau Bremsbeläge ausbauen, siehe Seite 129. Bremssattel ausbauen und mit angeschlossener Bremsleitung so im Radlauf aufhängen, daß der Bremsschlauch nicht verdreht und auf Zug beansprucht wird. Siehe Seite 132. Um ein Herausgleiten des Bremskolbens zu verhindern, empf ...

    Kühlmittelregler (Thermostat) prüfen
    Achtung: Es kann nur der Öffnungsbeginn des Thermostats überprüft werden, da das Öffnungsende bei einer Temperatur über dem Siedepunkt des Wassers liegt. Prüfen Kühlmittelregler im Wasserbad langsam erwärmen. Dabei darf der Thermostat nicht ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2023