Peugeot 106 Reparaturanleitung: Sichtprüfung auf Dichtheit

Folgende Leckstellen sind möglich:

  • Trennstelle zwischen Motorblock und Getriebe (Schwungraddich- tung/Wellendichtung-Getriebe).
  • Öleinfüll-/-ablaßschraube.
  • Gelenkwelle an Getriebe.

Bei der Suche nach der Leckstelle folgendermaßen Vorgehen:

  • Getriebegehäuse mit Kaltreiniger reinigen.
  • Ölstand kontrollieren, ggf. auffüllen.
  • Mögliche Leckstellen mit Kalk oder Talkumpuder bestäuben.
  • Probefahrt durchführen. Damit das Öl besonders dünnflüssig wird, sollte die Probefahrt auf einer Schnellstraße über eine Entfernung von ca. 30 km durchgeführt werden.
  • Anschließend Fahrzeug aufbocken und Getriebe mit einer Lampe nach der Leckstelle absuchen.
  • Leckstellen umgehend beseitigen, anschließend Ölstand prüfen und gegebenenfalls auffüllen.

    Gummimanschetten der Gelenkwellen prüfen
    Fahrzeug aufbocken, siehe Seite 226. Gummi der Manschette -1- mit Lampe anstrahlen und auf Porosität und Risse untersuchen. Eingerissene oder nach innen gezogene Gelenkschutzh&uum ...

    Schaltgetriebe: Ölstand prüfen
    Das Getriebeöl muß im Rahmen der Wartung nicht gewechselt zu werden. Das Getriebe sollte lediglich regelmäßig auf Undichtigkeit sichtgeprüft werden. Als Spezialwerkz ...

    Siehe auch:

    Hupe
    Hupe Akustisches Warnsignal, um andere Verkehrsteilnehmer vor einer drohenden Gefahr zu warnen. Drücken Sie auf den mittleren Bereich des Lenkrads. Verwenden Sie die Hupe bedacht und nur in den folgenden Fällen: bei unmittelbarer Gefahr, bei Annäherung an eine un& ...

    Störungsdiagnose Motorkühlung
    Störung: Die Kühlmitteltemperatur ist zu hoch, Anzeige steht im roten Bereich oder Kontrolleuchte leuchtet auf. Ursache Abhilfe Zu wenig Kühlmittel im Kreislauf Ausgleichbehälter muß bis über die Markierung "MIN" voll sein. Kühlsyste ...

    Kotflügel vorn aus-und einbauen
    Ausbau Blinker ausbauen, siehe Seite 207. Falls vorhanden, seitliche Blinkleuchte ausbauen, siehe Seite 204. Scheinwerfer ausbauen, siehe Seite 207. Stoßfänger vorn ausbauen, siehe Kapitel "Stoßfänger aus- und einbauen". Innenkotflügel ausbauen. Motorhaube &o ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2020