Peugeot 107 Betriebsanleitung: Glühlampen hinten

Glühlampen hinten
Glühlampen hinten

  1. Bremsleuchten / Standleuchten (P21/5 W)
  2. Blinkleuchten (P21 W)
  3. Rückfahrscheinwerfer (P21 W), rechts Nebelleuchte (P21 W), links

Diese 3 Glühlampen werden ausgewechselt,

Diese 3 Glühlampen werden ausgewechselt, indem man die Leuchten ausbaut:

  • Kofferraum öffnen,
  • die beiden Befestigungsschrauben A der Leuchte lösen,
  • Leuchte nach außen herausziehen,
  • Kabelstrang abklemmen,
  • die vier Sperrfedern B auseinander drücken und Lampenträger abziehen,
  • Lampe entfernen und auswechseln.

Beim Wiedereinbau umgekehrt vorgehen und auf den richtigen Sitz des Lampenträgers, der Sperrfedern und der Leuchte achten.


    Frontleuchten
    Frontleuchten Frontleuchten Standlicht Fahrtrichtungsanzeiger Abblendlicht / Fernlicht 1. Standlicht (W5 W) Standlicht (W5 W) Drehen Sie den Lampenträger A um eine Viertel ...

    Kennzeichenbeleuchtung (W 5 W)
    Kennzeichenbeleuchtung (W 5 W) Mit der Hand unter den Stoßfänger greifen, Lampenträger um eine Vierteldrehung drehen und abziehen, Lampe entfernen und auswechseln. ...

    Siehe auch:

    Querlenker aus- und einbauen
    Ausbau Fahrzeug vorn aufbocken, siehe Seite 226. Die Befestigungsschraube des Achsschenkel-Kugelgelenkes abschrauben und Kugelgelenk -Pfeil- aus Achsschenkel ziehen. Achtung: Den Querlenker nur so weit nach unten ziehen, bis er aus dem Achsschenkel herausgleitet. Wird der Quer ...

    Kühlmittel wechseln
    Das Kühlmittel ist im Rahmen der Wartung alle 2 Jahre oder wenn früher erreicht alle 40.000 km, möglichst im Herbst, erneuern. Dazu sind folgende Werkzeuge erforderlich: Wagenheber und Unterstellböcke. Sechskant-Ringschlüsselsatz oder Stecknußsatz. Auffan ...

    Fahrzeug aufbocken/Werkzeug
    Für viele Wartungs- und Reparaturarbeiten muß das Fahrzeug aufgebockt beziehungsweise hochgehoben werden. In der Werkstatt wird der Wagen in der Regel mit der Hebebüh- ne angehoben, man kann ihn jedoch auch mit dem Fahrzeug- oder Werkstatt-Wagenheber anheben. Grundsätzlich ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2021