Peugeot 107 Betriebsanleitung: Glühlampen hinten

Glühlampen hinten
Glühlampen hinten

  1. Bremsleuchten / Standleuchten (P21/5 W)
  2. Blinkleuchten (P21 W)
  3. Rückfahrscheinwerfer (P21 W), rechts Nebelleuchte (P21 W), links

Diese 3 Glühlampen werden ausgewechselt,

Diese 3 Glühlampen werden ausgewechselt, indem man die Leuchten ausbaut:

  • Kofferraum öffnen,
  • die beiden Befestigungsschrauben A der Leuchte lösen,
  • Leuchte nach außen herausziehen,
  • Kabelstrang abklemmen,
  • die vier Sperrfedern B auseinander drücken und Lampenträger abziehen,
  • Lampe entfernen und auswechseln.

Beim Wiedereinbau umgekehrt vorgehen und auf den richtigen Sitz des Lampenträgers, der Sperrfedern und der Leuchte achten.


    Frontleuchten
    Frontleuchten Frontleuchten Standlicht Fahrtrichtungsanzeiger Abblendlicht / Fernlicht 1. Standlicht (W5 W) Standlicht (W5 W) Drehen Sie den Lampenträger A um eine Viertel ...

    Kennzeichenbeleuchtung (W 5 W)
    Kennzeichenbeleuchtung (W 5 W) Mit der Hand unter den Stoßfänger greifen, Lampenträger um eine Vierteldrehung drehen und abziehen, Lampe entfernen und auswechseln. ...

    Siehe auch:

    Kompression prüfen
    Die Kompressionsprüfung erlaubt Rückschlüsse über den Zustand des Motors. Und zwar läßt sich bei der Prüfung feststellen, ob die Ventile oder die Kolben (Kolbenringe) in Ordnung beziehungsweise verschlissen sind. Außerdem zeigen die Prüfwerte an, ...

    Auslösen der Alarmanlage
    Bei Auslösen des Alarms ertönt die Sirene für die Dauer von dreißig Sekunden, während gleichzeitig die Fahrtrichtungsanzeiger blinken. Die Schutzfunktionen bleiben bei bis zu elf nacheinander erfolgenden Auslösevorgängen der Alarmanlage aktiv. Beim Entr ...

    Bremsscheibendicke prüfen
    Radschrauben bei auf dem Boden stehendem Fahrzeug lösen. Scheibenrad (Felge) zur Radnabe mit Farbe kennzeichnen. Dadurch kann das ausgewuchtete Rad wieder an gleicher Stelle montiert werden. Fahrzeug aufbocken und Vorderrad abnehmen. Bremsscheibendicke messen. Die Werkst&au ...

    Menu

       
    www.peugeotde.com | © 2019