Peugeot 106 Reparaturanleitung: Generator-Ladespannung prüfen

Peugeot 106 Reparaturanleitung / Elektrische Anlage / Generator-Ladespannung prüfen

  • Voltmeter zwischen Plus- und Minuspol der Batterie anschließen.
  • Motor starten. Spannung darf beim Startvorgang bis 9,5 Volt absinken.
  • Motordrehzahl auf 3000/min erhöhen. Die Spannung soll 13,5 bis 14,5 Volt betragen. Dies ist ein Beweis, daß Generator und Regler arbeiten.
  • Regelstabilität prüfen. Dazu Fernlicht einschalten und Messung bei 3000/min wiederholen. Die gemessene Spannung darf nicht mehr als 0,4 Volt über dem vorher gemessenen Wert liegen.
  • Liegen die gemessenen Werte außerhalb der Sollwerte, Generator von Fachwerkstatt überprüfen lassen.

    Generator aus- und einbauen
    Halter Keilriemen Halter Spannschiene Spannlasche Abstandsstück Generator Ausbau Batterie-Massekabel (-) abklemmen. Achtung: Dadurch werden die elektronischen Speic ...

    Schleifkohlen für Generator/Spannungsregler ersetzen/prüfen
    Je nach Ausführung können Generatoren der Firmen BOSCH oder VALEO eingebaut sein. Der Ausbau ist bei eingebautem Generator möglich. Ausbau Batterie-Massekabel (-) abklemmen. ...

    Siehe auch:

    Lehne der Sitzbank umklappen
    Lehne der Sitzbank umklappen Die Lehne wird vom offenen Kofferraum aus sie nicht benutzt werden. umgeklappt: Achten Sie darauf, dass sich der Sicherheitsgurt an der Seite der Lehne befindet, damit er nicht beschädigt wird. Senken Sie die Kopfstützen ganz ab (siehe "Kop ...

    Monochrombildschirm C
    Daueranzeige (Taste "MODE" des Bedienfeldes WIP Sound) Zeitweise Anzeige im speziellen Fenster. Kleines mittleres Anzeigenfeld im Kombiinstrument Typ 2 Anzeige der Daten mit Anzeige C oder der kleinen mittleren Anzeige des Kombiinstruments Lassen Sie die Informationen du ...

    Heizungsblende aus- und einbauen
    Ausbau Gebläsedrehgriff -1- und Heizungsschieber -2- abzie- hen. Kreuzschlitzschrauben -3- abschrauben und Heizungsblende -4- vorsichtig mit einem Schraubendreher abhebeln. Einbau Heizungsblende ansetzen und festschrauben. Gebläsedrehgriff und Heizungsschieber aufstec ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2020