Peugeot 308 Betriebsanleitung: Funktionsstörung

Wenn der Zeiger der Kraftstofftankanzeige auf Null zurückgeht, liegt eine Betriebsstörung in der Messeinrichtung vor.

Lassen Sie das System durch einen Vertreter des PEUGEOT-Händlernetzes oder durch eine qualifi zierte Werkstatt überprüfen.

Solange der Tankverschluss nicht

wieder auf die Einfüllöffnung aufgesetzt Solange der Tankverschluss nicht wieder auf die Einfüllöffnung aufgesetzt worden ist, lässt sich der Schlüssel nicht aus dem Schloss ziehen.
Beim Öffnen des Tankverschlusses ist möglicherweise ein Luftansauggeräusch zu hören. Dies ist normal, da durch die Dichtigkeit des Kraftstoffsystems ein Unterdruck entsteht.


    Kraftstoff tanken
    Ein Aufkleber an der Innenseite der Tankklappe gibt Ihnen Auskunft über die für Ihren Motor zu verwendende Art von Kraftstoff. Vor der Befüllung mit Alternativkraftstoffen- z.B. Biod ...

    Kraftstoffqualität für Benzinmotoren
    Die Benzinmotoren sind so konzipiert, dass sie mit den Biokraftstoffen für Benzinmotoren vom Typ E10 oder E24 (mit 10 % oder 24% Ethanol) gemäß den europäischen Normen EN 228 ...

    Siehe auch:

    Öffnen
    Von außen Von außen Ziehen Sie nach dem kompletten Entriegeln des Fahrzeugs mit der Fernbedienung oder dem Schlüssel am Türgriff. Von innen Von innen Ziehen Sie an der Innenbetätigung zum Öffnen einer Tür; hierbei wird das Fahrzeug komplett ...

    Bremssattelfabrikate im PEUGEOT 106
    Mit dieser Aufstellung kann das Bremsfabrikat am eigenen Fahrzeug anhand des Bremssattels zugeordnet werden. Die Arbeitsanweisungen für Bremsbelag-/Bremssattelausbau unterscheiden sich je nach dem eingebauten Bremssattel. Vorderradbremssattel BENDIX Vorderradbremssattel TEVES ...

    Der Anlasser
    Zum Starten des Verbrennungsmotors ist ein kleiner elektrischer Motor, der Anlasser, erforderlich. Damit der Motor überhaupt anspringen kann, muß der Anlasser den Verbrennungsmotor auf eine Drehzahl von mindestens 300 Umdrehungen in der Minute beschleunigen. Das funktioniert aber ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2021