Peugeot 308 Betriebsanleitung: Funktionsstörung

Wenn der Zeiger der Kraftstofftankanzeige auf Null zurückgeht, liegt eine Betriebsstörung in der Messeinrichtung vor.

Lassen Sie das System durch einen Vertreter des PEUGEOT-Händlernetzes oder durch eine qualifi zierte Werkstatt überprüfen.

Solange der Tankverschluss nicht

wieder auf die Einfüllöffnung aufgesetzt Solange der Tankverschluss nicht wieder auf die Einfüllöffnung aufgesetzt worden ist, lässt sich der Schlüssel nicht aus dem Schloss ziehen.
Beim Öffnen des Tankverschlusses ist möglicherweise ein Luftansauggeräusch zu hören. Dies ist normal, da durch die Dichtigkeit des Kraftstoffsystems ein Unterdruck entsteht.


    Kraftstoff tanken
    Ein Aufkleber an der Innenseite der Tankklappe gibt Ihnen Auskunft über die für Ihren Motor zu verwendende Art von Kraftstoff. Vor der Befüllung mit Alternativkraftstoffen- z.B. Biod ...

    Kraftstoffqualität für Benzinmotoren
    Die Benzinmotoren sind so konzipiert, dass sie mit den Biokraftstoffen für Benzinmotoren vom Typ E10 oder E24 (mit 10 % oder 24% Ethanol) gemäß den europäischen Normen EN 228 ...

    Siehe auch:

    Reinitialisierung der Fernbedienung
    Nach dem Wechsel der Batterie oder bei einer Funktionsstörung muss das System gegebenenfalls reinitialisiert werden. Zündung ausschalten, Zündung wieder einschalten, sofort ein paar Sekunden lang eine der Tasten der Fernbedienung drücken, Zündung ausschalten u ...

    LED-Tagfahrlicht
    Beim Starten des Fahrzeugs schalten sich die Tagfahrleuchten automatisch ein, wennn der Beleuchtungshebel auf Position OFF steht. Beim Einschalten des Stand-, Abblend-, oder Fernlichtes erlischt das Tagfahrlicht. LED-Tagfahrlicht Deaktivierung/Aktivierung In den Ländern, in denen ...

    Getriebe/Schaltung
    Das Getriebe kann ohne Ausbau des Motors nach unten ausgebaut werden. Ein Ausbau ist dann erforderlich, wenn die Kupplung ausgewechselt werden soll oder wenn das Getriebe erneuert beziehungsweise überholt werden muß. Da es jedoch in keinem Fall anzuraten ist, Reparaturen am Getriebe ...

    Menu

       
    www.peugeotde.com | © 2019