Peugeot 308 Betriebsanleitung: Deckenleuchten vorn und hinten

Peugeot 308 Betriebsanleitung / Sicht / Deckenleuchten / Deckenleuchten vorn und hinten

In dieser Position schaltet sich

In dieser Position schaltet sich die Deckenleuchte langsam mit zunehmender Helligkeit ein:

  • beim Entriegeln des Fahrzeugs,
  • beim Abziehen des Zündschlüssels,
  • beim Öffnen einer Tür,
  • beim Betätigen der Verriegelungstaste der Fernbedienung, um das Fahrzeug orten zu können.

Sie erlischt langsam mit abnehmender Helligkeit:

  • beim Verriegeln des Fahrzeugs,
  • beim Einschalten der Zündung,
  • 30 Sekunden nach dem Schließen der letzten Tür.

Dauernd einDauernd aus

Im Dauerleuchtmodus variiert dieDauernd ein

Leuchtdauer je nach Einsatzbedingungen: Im Dauerleuchtmodus variiert die Leuchtdauer je nach Einsatzbedingungen:

  • bei ausgeschalteter Zündung ca. zehn Minuten,
  • im Energiesparmodus ca. dreißig Sekunden,
  • bei laufendem Motor unbegrenzt.

"dauernd ein" steht, schaltet sich auch Wenn die Deckenleuchte vorn auf "dauernd ein" steht, schaltet sich auch die Deckenleuchte hinten ein, es sei denn, sie steht auf "dauernd aus". Um die hintere Deckenleuchte auszuschalten, stellen Sie sie auf "dauernd aus".


    Deckenleuchten
    Deckenleuchten Deckenleuchten Deckenleuchte vorn Kartenleseleuchten Seitliche Leseleuchten hinten Deckenleuchte hinten Achten Sie bitte darauf, dass die Deckenleuchten mit nichts ...

    Kartenleseleuchten
    Betätigen Sie bei eingeschalteter Zündung den entsprechenden Schalter. Seitliche Leseleuchten hinten Zündung an und Schalter gedrückt, die Leseleuchte schaltet sich im ...

    Siehe auch:

    Lenkradverstellung
    Lenkradverstellung Ziehen Sie bei stehendem Fahrzeug den Hebel, um das Lenkrad zu entriegeln. Stellen Sie Höhe und Tiefe ein, um Ihre Fahrposition entsprechend anzupassen. Drücken Sie den Hebel wieder ein, um das Lenkrad zu arretieren. Aus Sicherheitsgründen darf das ...

    Bremsleitung/Bremsschlauch ersetzen
    Für das Bremsleitungssystem, das zusammen mit den druckfesten Bremsschläuchen für die Räder die Verbindung vom Hauptbremszylinder zu den vier Radbremsen herstellt, werden Rohre verwendet. Die Bremsschläuche stellen die flexiblen Verbindungen zwischen den starren und ...

    Regeln zur Reifenpflege
    Generell gilt, daß Reifen sozusagen ein "Gedächtnis" haben und unsachgemäße Behandlung - dazu zählt beispielsweise auch schnelles oder häufiges Überfahren von Bordsteinoder Schienenkanten - oft erst viel später zu Reifenpannen führt. Reifen reinige ...

    Menu

       
    www.peugeotde.com | © 2019