Peugeot 308 Betriebsanleitung: Armlehne vorn

Komfortzubehör und Staumöglichkeit für Fahrer und Beifahrer.

Der Deckel der Armlehne lässt sich in Höhe und Länge verstellen, um den Sitzkomfort zu erhöhen.

Höhenverstellung
Höhenverstellung

  • Heben Sie den Deckel bis zur gewünschten Höhe an (tief, mittel oder hoch).
  • Zum Absenken bringen Sie ihn in die höchste Position, heben ihn leicht an und lassen ihn dann herunter, indem Sie ihn bis zum Erreichen der tiefsten Position mitführen.

Längsverstellung
Längsverstellung

  • Schieben Sie ihn ganz nach vorn oder nach hinten.

Staufach

Staufach
Staufach

Das Staufach in der Armlehne fasst bis zu 6 CDs.

  • Heben Sie den Hebel 1 an.
  • Ziehen Sie den Deckel ganz hoch.

Staufach
Staufach

Staufach hinten an der vorderen Armlehne für die Insassen auf den Rücksitzen.

  • Um den Behälter zu leeren, drücken Sie nach dem Öffnen auf die Sperrfeder und ziehen Sie ihn heraus.

WIP plug - USB-gerät
WIP plug - USB-gerät Eine Anschlusseinheit, die aus einer USB-Schnittstelle besteht, befi ndet sich in der Armlehne vorn. An ihr lässt sich ein tragbares Gerät, z.B. ein iPod? ...

Teppichschoner
Abnehmbare Fußmatte zum Schutz des Teppichbelags. Anbringen Benutzen Sie, wenn Sie den Teppichschoner auf der Fahrerseite zum ersten Mal anbringen, nur die in dem beiliegenden Beutel mitge ...

Siehe auch:

Audio
Radio AUSWAHL EINES SENDERS Die äußeren Gegebenheiten (Hügel, Gebäude, Tunnel, Parkhaus, Tiefgarage, etc.) können den Empfang behindern, auch im RDS-Modus zur Senderverfolgung. Das Auftreten dieser Empfangsstörungen ist bei der Ausbreitung von Radiowellen norm ...

Steuerung der verbindungen
Zeigt die Verbindung im Modus Audio. Zeigt die Verbindung im Modus Telefonfreisprecheinrichtung. ...

Schaltstangen prüfen/einstellen
Die Einstellung der Schaltstangen muß dann überprüft werden, wenn sich das Getriebe nicht mehr sauber schalten läßt oder die Gänge während der Fahrt herausspringen. Fahrzeug vorn aufbocken, siehe Seite 226. Die Maße der Schaltstangen übe ...

Menu

   
www.peugeotde.com | © 2019