Peugeot 308 Betriebsanleitung: Abschleppen eines fremden Fahrzeugs

Peugeot 308 Betriebsanleitung / Praktische tipps / Fahrzeug abschleppen / Abschleppen eines fremden Fahrzeugs

Abschleppen eines fremden
Abschleppen eines fremden Fahrzeugs

  • Öffnen Sie die Abdeckung an der hinteren Stoßstange durch Druck auf das untere Ende.
  • Schrauben Sie die Abschleppöse bis zum Anschlag ein.
  • Montieren Sie die Abschleppstange.
  • Schalten Sie die Warnblinker an beiden Fahrzeugen ein.
  • Fahren Sie vorsichtig los und fahren Sie langsam eine kurze Strecke

FAHRZEUG

FAHRZEUG ABSCHLEPPEN

Anleitung zum Abschleppen des eigenen oder eines fremden Fahrzeugs mit einer abnehmbaren mechanischen Vorrichtung


    Abschleppen des eigenen Fahrzeugs
    Abschleppen des eigenen Fahrzeugs Öffnen Sie die Abdeckung an der vorderen Stoßstange durch Druck auf das untere Ende. Schrauben Sie die Abschleppöse bis zum Anschlag ein. ...

    Zugang zum Werkzeug
    Zugang zum Werkzeug Die Abschleppöse befi ndet sich in der linken Seitenverkleidung des Kofferraums. Zugang: Öffnen Sie den Kofferraum. Öffnen Sie die Klappe in der linken ...

    Siehe auch:

    Frontairbags
    Frontairbags Der Fahrerairbag befindet sich im Mittelteil des Lenkrades, der Beifahrerairbag im Armaturenbrett. Sie werden gleichzeitig ausgelöst, außer wenn der Beifahrerairbag deaktiviert ist, und zwar bei einem heftigen Aufprall im Aufprallbereich A in Richtung der Fahrzeugl&a ...

    Bremsanlage
    Das hydraulische Fußbremssystem besteht aus dem Hauptbremszylinder, dem Bremskraftverstärker sowie Scheibenbremsen für die Vorderräder und Trommelbremsen für die Hinterräder. Die Scheibenbremsen sind je nach Motor und Ausstattung zur besseren Kühlung inne ...

    Kupplung aus- und einbauen/prüfen
    Ausbau Getriebe ausbauen, siehe Seite 100. Wird die alte Kupplungsdruckplatte wieder eingebaut, Druckplatte und Schwungscheibe mit Farbstrich zueinander markieren, damit diese später wieder lagerichtig zusammengebaut werden können. Befestigungsschrauben -Pfeile- der Kupplungsdru ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2020