Peugeot 308 Betriebsanleitung: Abschleppen eines fremden Fahrzeugs

Peugeot 308 Betriebsanleitung / Praktische tipps / Fahrzeug abschleppen / Abschleppen eines fremden Fahrzeugs

Abschleppen eines fremden
Abschleppen eines fremden Fahrzeugs

  • Öffnen Sie die Abdeckung an der hinteren Stoßstange durch Druck auf das untere Ende.
  • Schrauben Sie die Abschleppöse bis zum Anschlag ein.
  • Montieren Sie die Abschleppstange.
  • Schalten Sie die Warnblinker an beiden Fahrzeugen ein.
  • Fahren Sie vorsichtig los und fahren Sie langsam eine kurze Strecke

FAHRZEUG

FAHRZEUG ABSCHLEPPEN

Anleitung zum Abschleppen des eigenen oder eines fremden Fahrzeugs mit einer abnehmbaren mechanischen Vorrichtung


    Abschleppen des eigenen Fahrzeugs
    Abschleppen des eigenen Fahrzeugs Öffnen Sie die Abdeckung an der vorderen Stoßstange durch Druck auf das untere Ende. Schrauben Sie die Abschleppöse bis zum Anschlag ein. ...

    Zugang zum Werkzeug
    Zugang zum Werkzeug Die Abschleppöse befi ndet sich in der linken Seitenverkleidung des Kofferraums. Zugang: Öffnen Sie den Kofferraum. Öffnen Sie die Klappe in der linken ...

    Siehe auch:

    Lackierung vorbereiten
    Vor jeder Lackreparatur das Auto waschen, damit Schleifkratzer und Schmutzeinschlüsse vermieden werden. Nur bei Temperaturen über +12 C, aber nicht in praller Sonne und nicht bei starkem Wind arbeiten. Entrosten Reparaturstelle großzügig mit Abdeckband (Tesakre ...

    Störungsdiagnose Zündanlage
    Um festzustellen, ob ein Zündfunke vorhanden ist, Zündkerzen herausschrauben, in Zündkerzenstecker stecken und einzeln gegen Masse halten. Dabei Kerzenstecker oder Zündkabel nicht mit der Hand festhalten, sondern eine gut isolierte Zange nehmen. Von Hilfsperson Motor starte ...

    Rücksitze
    Die im Verhältnis 2/3 (links) zu 1/3 (rechts) umklappbare Sitzbank bietet variable Lademöglichkeiten im Kofferraum. Kopfstützen hinten Die Kopfstützen verfügen über zwei Einstellpositionen: hoch (Komfort und Sicherheit) und tief (Sicht nach hinten). Sie k&o ...

    Menu

       
    www.peugeotde.com | © 2019