Peugeot 308 Betriebsanleitung: Richtig sitzen - passagiere

Peugeot 308 Betriebsanleitung / Kurzbeschreibung / Richtig sitzen - passagiere

Betätigung des

Betätigung des Beifahrersitzes

Tischposition
Tischposition

  1. Partielle Tischposition
  2. Vollständige Tischposition

Betätigung der Rücksitze

Betätigung der Rücksitze

Betätigung der Rücksitze
Betätigung der Rücksitze

Betätigung der Rücksitze
Betätigung der Rücksitze

Rücksitze in der zweiten Reihe
Rücksitze in der zweiten Reihe

  1. Längsverstellung
  2. Einstellung der Lehnenneigung / Tischposition
  3. Höhenverstellung der Kopfstütze
  4. Umklappen
  5. Aus- / Einbauen
  6. Transportieren

Zusatzsitze in der dritten Reihe

  1. Einstellung der Lehnenneigung / Tischposition
  2. Höhenverstellung der Kopfstütze
  3. Umklappen
  4. Aus- / Einbauen
  5. Transportieren

    Insassen richtig schützen
    Beifahrerairbag Beifahrerairbag Schlüssel einführen Schlüssel in Position: "OFF" (Inaktivierung), bei einem Kindersitz entgegen der Fahrtrichtung, "ON" ...

    Konfigurationen
    Einige Einstellmöglichkeiten der Sitze 7 Sitze 7 Sitze 7 Sitze in 5-Sitz-Konfi guration mit umgeklappten Zusatz 7 Sitze in 5-Sitz-Konfi guration mit umgeklappten Zusatz Transport von ...

    Siehe auch:

    LED-Tagfahrlicht
    Beim Starten des Fahrzeugs schalten sich die Tagfahrleuchten automatisch ein, wennn der Beleuchtungshebel auf Position OFF steht. Beim Einschalten des Stand-, Abblend-, oder Fernlichtes erlischt das Tagfahrlicht. LED-Tagfahrlicht Deaktivierung/Aktivierung In den Ländern, in denen ...

    Zündkerzen ersetzen/elektrische Anschlüsse prüfen
    Die Zündkerzen sind nach 20.000 km zu ersetzen. Geprüft werden die Zündkerzen nur bei Zündungsstörungen. Als Spezialwerkzeug wird benötigt: Ein Zündkerzenschlüssel, der preiswert im Zubehörhandel zu kaufen ist. Zusätzlich empfiehlt sich ...

    Radlager aus- und einbauen
    Die vorderen Radlager sind wartungsfrei und müssen nicht eingestellt werden. Ein defektes Radlager macht sich durch Laufgeräusche und übermäßiges Spiel bemerkbar, teilweise auch durch Überhitzung (Öl läuft aus der Nabe). Da das Radlager eingepreßt ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2024