Peugeot 308 Betriebsanleitung: Verlassen des Energiesparmodus

Die betreffenden Funktionen werden automatisch bei der nächsten Inbetriebnahme des Fahrzeugs reaktiviert.

Um den sofortigen Gebrauch dieser Funktionen wieder zu gewinnen, starten Sie den Motor neu und lassen Sie ihn mindestens fünf Minuten laufen.

der Bei entladener Batterie springt der Motor nicht an (vgl. betreffenden Abschnitt).


    Wechsel in den Energiesparmodus
    Wenn diese Zeit verstrichen sind, wird der Wechsel in den Energiesparmodus auf dem Bildschirm angezeigt, die eingeschalteten Verbraucher werden auf Bereitschaft geschaltet. Wenn Sie gerade ein Ges ...

    Austausch der Scheibenwischerblätter
    Vor dem Entfernen eines Wischerblatts vorn Betätigen Sie innerhalb einer Minute nach dem Ausschalten der Zündung den Scheibenwischerschalter, um die Wischer in die Mitte der Windschu ...

    Siehe auch:

    Schlüssel mit Fernbedienung
    Schlüssel mit Fernbedienung A. Schlüssel ausklappen / einklappen (Knopf zuvor drücken) Einfache Verriegelung (nur einmal drücken; ununterbrochenes Aufl euchten der Fahrtrichtungsanzeiger) oder Sicherheitsverriegelung (zweimal hintereinander drücken; ununterbr ...

    Auswuchten der Räder
    Bei jeder Reifenmontage werden die Räder neu ausgewuchtet. Das Auswuchten ist notwendig, um unterschiedliche Gewichtsverteilung und Materialungenauigkeiten auszugleichen. Im Fährbetrieb macht sich eine Unwucht durch Trampel- und Flattererscheinungen bemerkbar. Das Lenkrad beginnt ...

    Beleuchtungsanlage
    Zur Beleuchtungsanlage zählen: Hauptscheinwerfer, Heckleuchten, Bremsleuchten, Rückfahrscheinwerfer, Blinkleuchten, Nebelschlußleuchte, Kennzeichenleuchte und Innenleuchte. Die Instrumentenbeleuchtung wird im Kapitel "Armaturen" behandelt. Glühlampen verschleißen ...

    Menu

       
    www.peugeotde.com | © 2019