Peugeot 308 Betriebsanleitung: Verlassen des Energiesparmodus

Die betreffenden Funktionen werden automatisch bei der nächsten Inbetriebnahme des Fahrzeugs reaktiviert.

Um den sofortigen Gebrauch dieser Funktionen wieder zu gewinnen, starten Sie den Motor neu und lassen Sie ihn mindestens fünf Minuten laufen.

der Bei entladener Batterie springt der Motor nicht an (vgl. betreffenden Abschnitt).


    Wechsel in den Energiesparmodus
    Wenn diese Zeit verstrichen sind, wird der Wechsel in den Energiesparmodus auf dem Bildschirm angezeigt, die eingeschalteten Verbraucher werden auf Bereitschaft geschaltet. Wenn Sie gerade ein Ges ...

    Austausch der Scheibenwischerblätter
    Vor dem Entfernen eines Wischerblatts vorn Betätigen Sie innerhalb einer Minute nach dem Ausschalten der Zündung den Scheibenwischerschalter, um die Wischer in die Mitte der Windschu ...

    Siehe auch:

    Schaltgetriebe: Ölstand prüfen
    Das Getriebeöl muß im Rahmen der Wartung nicht gewechselt zu werden. Das Getriebe sollte lediglich regelmäßig auf Undichtigkeit sichtgeprüft werden. Als Spezialwerkzeug wird benötigt: Ein spezieller PEUGEOT-Öldienst- schlüssel, z. B. HAZET 3701. ...

    Frostschutz prüfen
    Folgendes Prüfwerkzeug wird benötigt: Eine Prüfspindel, die es preiswert im Zubehörhandel zu kaufen gibt und auch oft an Tankstellen zur Benutzung vorliegt. Regelmäßig vor Winterbeginn sollte sicherheitshalber die Konzentration des Frostschutzmittels ge ...

    Tagesfahrlicht
    In einigen Ländern vorgeschriebene Tagesbeleuchtung, die sich automatisch beim Anlassen des Motors einschaltet und den anderen Verkehrsteilnehmern eine bessere Sicht des Fahrzeugs ermöglicht. Die Funktion "Tagesfahrlicht" wird folgendermaßen aktiviert: in den L& ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2020