Peugeot 107 Betriebsanleitung: Türen

Verriegeln / Entriegeln von innen

Verriegeln / Entriegeln von
Verriegeln / Entriegeln von innen

Drücken / Ziehen Sie Knopf A , um eine Tür zu ver- bzw. entriegeln.

Die Tür lässt sich nicht durch Betätigung des Türgriffs entriegeln.

Bei einer einfachen Verriegelung / Entriegelung: Die Türen werden unabhängig voneinander ver- /entriegelt.

Bei einer zentralen Verriegelung / Entriegelung: Die Türen und der Kofferraum werden gleichzeitig ver- /entriegelt.

Diese Funktionsweise ist nur von der Fahrertür r aus zu betätigen.

Fahrertür offen

Fahrertür offen
Fahrertür offen

Bei geöffneter Fahrertür bleibt die Deckenleuchte eingeschaltet, wenn sich der Schalter in der entsprechenden Stellung befindet.

Kindersicherung

Kindersicherung
Kindersicherung

Die Kindersicherung macht ein Öffnen der hinteren Türen von innen unmöglich.

Schieben Sie den Schalter 1 zur Außenseite des Fahrzeugs.

Kontrollieren Sie vor jedem Einschalten der Zündung, ob die Kindersicherung ein- oder ausgeschaltet ist.

Das System funktioniert unabhängig von der Zentralverriegelung.

Ziehen Sie stets den Zündschlüssel ab, wenn Sie aus dem Fahrzeug aussteigen.


    Elektronische Anlasssperre
    Sie blockiert gleich beim Ausschalten der Zündung das Steuersystem des Motors und verhindert bei einem Aufbruch des Fahrzeugs, dass dieses gestartet wird. Der Schlüssel enthält ei ...

    Elektrische Fensterheber
    Elektrische Fensterheber Fahrer- und Beifahrerseite verfügen über einen elektrischen Fensterheber. Drücken oder ziehen Sie nach dem Einschalten der Zündung den Schalter 1 . ...

    Siehe auch:

    Erläuterung Steckverbindungsplan
    2 = Darstellung einer Steckverbindung 4 = Darstellung einer festen Verbindung I = Anzahl der Steckerpole J = Steckerfarbe K = Nummer der Steckverbindung Q = Lupenkennzeichnung (vergrößerte Darstellung in separatem Kasten) R = Ausschnitt in Kasten S = Querverweis auf andere Auss ...

    Vorderachse
    Die Bauweise der PEUGEOT 106-Vorderachse ist durch die beiden McPherson-Federbeine bestimmt. Die Federbeine bestehen jeweils aus einer Schraubenfeder und einem integrierten Stoßdämpfer. Sie sind oben über Stützlager mit der Karosserie verschraubt. Unten sind sie am Achssch ...

    Lenkrad aus-und einbauen
    Ausbau Räder in Geradeausstellung bringen. Lenkradabdeckung -1- mit schmalem Schraubendreher nach vorn aus dem Lenkrad heraushebeln. Mutter -3- für Lenkrad abschrauben und mit Scheibe - 4- abnehmen. Stellung des Lenkrades zur Lenkspindel markieren. Dazu mit einem Fi ...

    Menu

       
    www.peugeotde.com | © 2019