Peugeot 308 Betriebsanleitung: LED-Diodenleuchten

Peugeot 308 Betriebsanleitung / Sicht / LED-Diodenleuchten

LED-Diodenleuchten
LED-Diodenleuchten

Die Beleuchtung schaltet sich nach dem Starten des Motors ein.

Je nach Bestimmungsland stellen sie folgende Funktionen sicher:

  • * Tagesfahrlicht im Modus Tag und Standlicht im Modus Nacht (bei Tagesfahrlicht ist die Leuchtintensität höher),
    oder
  • Standlicht im Tag- und Nachtmodus.

Bei Vorhandensein von LED-Diodenleuchten, sind die Glühlampen mit Glühfaden des Tagesfahrlichts / des Standlichts des vorderen Scheinwerferblocks deaktiviert.


    Lichtschalter aussen
    Bedienungselement zur Anwahl und Schaltung der verschiedenen Frontund Heckleuchten, die für die Beleuchtung des Fahrzeugs sorgen. Hauptbeleuchtung Die verschiedenen Front- und Heckleuchten ...

    Tagesfahrlicht
    In einigen Ländern vorgeschriebene Tagesbeleuchtung, die sich automatisch beim Anlassen des Motors einschaltet und den anderen Verkehrsteilnehmern eine bessere Sicht des Fahrzeugs ermögl ...

    Siehe auch:

    Sicherheitshinweise für den Drehstromgenerator
    Bei Arbeiten am Drehstromgenerator sind verschiedene Punkte zu beachten, um Schäden an der elektrischen Anlage zu vermeiden. Das komplette Zerlegen und Überholen des Drehstromgenerators sollte von einer Fachwerkstatt durchgeführt werden. Wenn eine zusätzliche Batterie ...

    Bremshilfesysteme
    Bremshilfen sind eine Ergänzung zum Bremssystem und dienen dazu, beim Bremsen in Notsituationen das Fahrzeug sicher und unter optimalen Bedingungen zum Stillstand zu bringen: Antiblockiersystem (ABS), Elektronischer Bremskraftverteiler (EBV), Bremsassistent. Antiblockiersystem ...

    Karosserie/Innenausstattung
    Türfeststeller, Türschlösser, Schließ- keil/-klaue, Deckelschloßober- und unterteil: Mit Mehrzweckfett fetten. Türfeststeller, Tür- und Heckklappenscharniere, Haubenschloß: Schmieren. Unterbodenschutz und Hohlraumkonservierung: Prüfen. Sich ...

    Menu

       
    www.peugeotde.com | © 2019