Peugeot 107 Betriebsanleitung: Kofferraumausstattung

Peugeot 107 Betriebsanleitung / Ausstattung / Kofferraumausstattung

1. Hintere Ablage

Hintere Ablage
Hintere Ablage

Ablage ausbauen:

  • haken Sie die Ablage aus der Halterung A aus,
  • ziehen Sie sie an beiden Seiten hoch, um sie aus den Halterungen zu lösen,
  • heben Sie die Ablage an und kippen Sie sie leicht, um sie herauszuziehen.

Verstauen, zwei Möglichkeiten:

  • entweder hinter den Rücksitzen
  • oder flach im Kofferraum.

2. Ersatzrad / Zusätzlicher Stauraum

Ersatzrad / Zusätzlicher Stauraum
Ersatzrad / Zusätzlicher Stauraum

Das Ersatzrad befindet sich unter dem Kofferraumbelag und einer Kunststoffabdeckung und enthält das Werkzeug für den Radwechsel und zum Abschleppen.

Um mehr Stauraum zu schaffen, kann das Ersatzrad vorübergehend herausgenommen werden (Kofferraumablagebox als Zubehör erhältlich).


    Innenausstattung
    Innenausstattung Mikro für Bluetooth-Telefon SonnenblendeJede Sonnenblende verfügt über einen abgedeckten Make-up Spiegel und einen Kartenhalter. Staufächer Staukaste ...

    Fahrbetrieb
    2-Tronic-Getriebe 2-Tronic-Getriebe Das Fünfgang- "2-Tronic-Getriebe" bietet Ihnen wahlweise den Komfort einer Automatikschaltung oder das mit einer Handschaltung verbundene Fahr ...

    Siehe auch:

    Teppichschoner
    Abnehmbare Fußmatte zum Schutz des Teppichbelags. Anbringen Benutzen Sie, wenn Sie den Teppichschoner auf der Fahrerseite zum ersten Mal anbringen, nur die in dem beiliegenden Beutel mitgelieferten Befestigungen. Die anderen Teppichschoner werden einfach auf den Bodenbelag gelegt. E ...

    Alarmanlage
    System zum Schutz Ihres Fahrzeugs vor Diebstahl und Einbruch. Die Alarmanlage hat folgende Schutzfunktionen: - Rundumschutz Das System sichert das Fahrzeug gegen unbefugtes Öffnen. Der Alarm wird ausgelöst, wenn jemand versucht, eine Tür, den Kofferraum oder die Motorhaube z ...

    Batterie entlädt sich selbständig
    Je nach Fahrzeugausstattung addiert sich zur natürlichen Selbstentladung der Batterie auch die Stromaufnahme der verschiedenen Steuergeräte im Ruhezustand. Daher sollte die Batterie in einem abgestelltem Fahrzeug spätestens alle 6 Wochen nachgeladen werden. Wenn der Verdacht a ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2021