Peugeot 308 Betriebsanleitung: Austausch der Sicherungen

Peugeot 308 Betriebsanleitung / Praktische tipps / Austausch der Sicherungen

Austausch der Sicherungen
Austausch der Sicherungen

Zugang zum Werkzeug

Die Zange zum Abziehen befi ndet sich an der Deckelrückseite des Sicherungskastens am Armaturenbrett.

Zugang:

  • Drehen Sie die Schraube um eine Vierteldrehung nach links.
  • Ziehen Sie oben rechts den Deckel und klappen Sie ihn auf.
  • Lösen Sie den Deckel ganz und drehen Sie ihn.
  • Ziehen Sie die Halterung ab, auf deren Rückseite sich die Zange befi ndet.

Austausch einer Sicherung


Austausch der Glühlampen
Die Streuscheiben der Scheinwerfer bestehen aus Polykarbonat mit einer Schutzlackbeschichtung: Verwenden Sie zum Säubern kein trockenes Tuch oder Scheuertuch und auch keine Reinigungs- ...

Austausch einer Sicherung
Vor dem Austausch einer Sicherung müssen Sie: die Störungsursache ermitteln und beheben, alle Stromverbraucher ausschalten, das Fahrzeug anhalten und den Motor ausschalten, mit ...

Siehe auch:

Lackierung vorbereiten
Vor jeder Lackreparatur das Auto waschen, damit Schleifkratzer und Schmutzeinschlüsse vermieden werden. Nur bei Temperaturen über +12 C, aber nicht in praller Sonne und nicht bei starkem Wind arbeiten. Entrosten Reparaturstelle großzügig mit Abdeckband (Tesakre ...

Karosserie
Die Karosserie des PEUGEOT 106 ist selbsttragend. Bodengruppe, Seitenteile, Dach und hintere Kotflügel sind miteinander verschweißt. Größere Karosserieschäden lassen sich daher nur von einer Fachwerkstatt beheben. Motorhaube, Heckklappe, Türen und die vorderen ...

Lenkradverstellung
Lenkradverstellung Ziehen Sie bei stehendem Fahrzeug den Hebel, um das Lenkrad zu entriegeln. Stellen Sie Höhe und Tiefe ein, um Ihre Fahrposition entsprechend anzupassen. Drücken Sie den Hebel wieder ein, um das Lenkrad zu arretieren. Aus Sicherheitsgründen darf das ...

Menu

 
www.peugeotde.com | © 2021