Peugeot 308 Betriebsanleitung: Austausch der Sicherungen

Peugeot 308 Betriebsanleitung / Praktische tipps / Austausch der Sicherungen

Austausch der Sicherungen
Austausch der Sicherungen

Zugang zum Werkzeug

Die Zange zum Abziehen befi ndet sich an der Deckelrückseite des Sicherungskastens am Armaturenbrett.

Zugang:

  • Drehen Sie die Schraube um eine Vierteldrehung nach links.
  • Ziehen Sie oben rechts den Deckel und klappen Sie ihn auf.
  • Lösen Sie den Deckel ganz und drehen Sie ihn.
  • Ziehen Sie die Halterung ab, auf deren Rückseite sich die Zange befi ndet.

Austausch einer Sicherung


Austausch der Glühlampen
Die Streuscheiben der Scheinwerfer bestehen aus Polykarbonat mit einer Schutzlackbeschichtung: Verwenden Sie zum Säubern kein trockenes Tuch oder Scheuertuch und auch keine Reinigungs- ...

Austausch einer Sicherung
Vor dem Austausch einer Sicherung müssen Sie: die Störungsursache ermitteln und beheben, alle Stromverbraucher ausschalten, das Fahrzeug anhalten und den Motor ausschalten, mit ...

Siehe auch:

Hinterachse aus-und einbauen
Zum Ausbau werden ein hydraulischer Werkstattwagenheber oder eine Viersäulenhebebühne benötigt, damit die Achse gleichmäßig abgesenkt werden kann. Das Zerle- gen/Einstellen der Hinterachse sollte der Fachwerkstatt Vorbehalten bleiben. Ausbau Im Innenraum Hutablag ...

Ventilsitz einschleifen
Bei einwandfrei bearbeiteten Ventilsitzringen und neuen Ventilen ist das Einschleifen der Ventilsitze im Zylinderkopf nicht unbedingt erforderlich. Die Ventile dürfen nur mit feinkörniger Schleifpaste eingeschliffen werden. Für die notwendigen Drehbewegungen wird ein Gumm ...

Motorölwechsel
Zum Motorölwechsel ist folgendes Werkzeug erforderlich: Eine Grube oder ein hydraulischer Wagenheber mit Unterstellböcken. Ein Spezialwerkzeug zum Lösen des Ölfilters (Ölfilterzange, Spannbandschlüssel oder HAZET-Werkzeug 2172). Stecknuß-Satz zum L&ou ...

Menu

   
www.peugeotde.com | © 2019