Peugeot 106 Reparaturanleitung: Öldruck überprüfen

  • Wagen warmfahren, die Öltemperatur soll ca. +80 C betragen. Ölstand kontrollieren.

  • Öldruckschalter ausbauen. Der Öldruckschalter befindet sich über dem Ölfilter.
  • Anstelle des Öldruckschalters geeignetes Manometer in den Motorblock einschrauben.
  • Drehzahlmesser anschließen.
  • Motor starten und langsam auf Prüfdrehzahl bringen. Die durch den Öldruckschalter gesteuerte Ölwarnleuchte im Armaturenbrett
  • Die durch den Öldruckschalter gesteuerte Ölwarnleuchte im Armaturenbrett leuchtet bei einem Öldruck unter 0,8 bar und erlischt, wenn der Öldruck auf über 0,8 bar steigt.
  • Öldruckschalter mit neuem Dichtring einsetzen und nicht zu fest, mit ca. 15 Nm festziehen.
  • Falls der Öldruck vom Sollwert abweicht, siehe "Störungsdiagnose Ölkreislauf".
  • Drehzahlmesser entfernen.

    Der Ölkreislauf
    Die Ölpumpe saugt das Motoröl aus der Ölwanne an und drückt es in den Hauptstromölfilter. An der Druckseite der Ölpumpe befindet sich ein Überdruckventil (&O ...

    Ölwanne aus-und einbauen
    Ausbau Batterie-Massekabel (-) abklemmen. Achtung: Dadurch werden die elektronischen Speicher gelöscht, zum Beispiel Motor-Fehlerspeicher oder Radiocode. Batterie nur bei ausgeschaltete ...

    Siehe auch:

    Heizungsblende aus- und einbauen
    Ausbau Gebläsedrehgriff -1- und Heizungsschieber -2- abzie- hen. Kreuzschlitzschrauben -3- abschrauben und Heizungsblende -4- vorsichtig mit einem Schraubendreher abhebeln. Einbau Heizungsblende ansetzen und festschrauben. Gebläsedrehgriff und Heizungsschieber aufstec ...

    Heizbare Heckscheibe prüfen
    Bei eingeschalteter Heckscheibenheizung muß das Feld mit den sichtbaren Leiterbahnen nach einiger Zeit frei von Beschlag oder Eis sein. Bei Störungen zuerst Sicherung im Sicherungskasten überprüfen. Ist die Sicherung in Ordnung, anschließend festen Sitz der Kabel ...

    Karosserie ausbeulen/Rostlöcher ausbessern
    Kleine Dellen können mit einem Ausbeulhammer sowie einem passenden Handamboß ausgebeult werden. Bei Rostlöchern in der Karosserie empfiehlt es sich, das Teil je nach Schadensumfang komplett auszutauschen oder ein Blechstück einschweißen zu lassen. Ausbeulen ...

    Menu

       
    www.peugeotde.com | © 2019