Peugeot 107 Betriebsanleitung: Zugang zur Batterie

Zugang zur Batterie
Zugang zur Batterie

Die Batterie befindet sich im Motorraum.

Um an die Batterie zu gelangen:

  • öffnen Sie die Motorhaube mit dem Hebel innen und dann mit dem Hebel außen,
  • befestigen Sie die Motorhaubenstütze,
  • ziehen Sie die Kunststoffabdeckung ab, um an den (+) Pol zu gelangen

    Batterie
    Anleitung zum Aufladen einer entladenen Batterie oder Starten des Motors mit einer Fremdbatterie. ...

    Starten mit einer Fremdbatterie
    Starten mit einer Fremdbatterie Schließen Sie das rote Kabel an den (+) Pol der entladenen Batterie A und dann an den (+) Pol der Hilfsbatterie B an. Schließen Sie ein Ende des g ...

    Siehe auch:

    Der Generator
    Der PEUGEOT 106 ist mit einem Drehstromgenerator der Marken BOSCH oder VALEO ausgerüstet. Je nach Modell und Ausstattung sind Generatoren mit unterschiedlichen Leistungen eingebaut. Der Generator wird von der Kurbelwelle über den Keilriemen angetrieben. Dabei dreht sich der L&au ...

    Karosserie
    Die Karosserie des PEUGEOT 106 ist selbsttragend. Bodengruppe, Seitenteile, Dach und hintere Kotflügel sind miteinander verschweißt. Größere Karosserieschäden lassen sich daher nur von einer Fachwerkstatt beheben. Motorhaube, Heckklappe, Türen und die vorderen ...

    Hinterachse aus-und einbauen
    Zum Ausbau werden ein hydraulischer Werkstattwagenheber oder eine Viersäulenhebebühne benötigt, damit die Achse gleichmäßig abgesenkt werden kann. Das Zerle- gen/Einstellen der Hinterachse sollte der Fachwerkstatt Vorbehalten bleiben. Ausbau Im Innenraum Hutablag ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2020