Peugeot 107 Betriebsanleitung: Starten mit einer Fremdbatterie

Peugeot 107 Betriebsanleitung / Praktische Tipps / Batterie / Starten mit einer Fremdbatterie

Starten mit einer Fremdbatterie
Starten mit einer Fremdbatterie

  • Schließen Sie das rote Kabel an den (+) Pol der entladenen Batterie A und dann an den (+) Pol der Hilfsbatterie B an.
  • Schließen Sie ein Ende des grünen oder schwarzen Kabels an den (-) Pol der Hilfsbatterie B an.
  • Schließen Sie das andere Ende des grünen oder schwarzen Kabels an den Massepunkt C Ihres Fahrzeugs an (Motorträger).
  • Betätigen sie den Anlasser und lassen Sie den Motor laufen.
  • Warten Sie, bis der Motor gleichmäßig im Leerlauf dreht, und klemmen Sie die Kabel ab.

    Zugang zur Batterie
    Zugang zur Batterie Die Batterie befindet sich im Motorraum. Um an die Batterie zu gelangen: öffnen Sie die Motorhaube mit dem Hebel innen und dann mit dem Hebel außen, befesti ...

    Laden der Batterie mit einem Batterieladegerät
    Klemmen Sie die Fahrzeugbatterie ab. Beachten Sie die Gebrauchsanweisung des Ladegerät-Herstellers. Beginnen Sie beim Wiederanschließen der Batterie mit dem (-) Pol. Überpr& ...

    Siehe auch:

    Tagesfahrlicht
    In einigen Ländern vorgeschriebene Tagesbeleuchtung, die sich automatisch beim Anlassen des Motors einschaltet und den anderen Verkehrsteilnehmern eine bessere Sicht des Fahrzeugs ermöglicht. Die Funktion "Tagesfahrlicht" wird folgendermaßen aktiviert: in den L& ...

    Füllstandskontrollen
    Überprüfen Sie regelmäßig die nachstehenden Füllstände und füllen Sie falls erforderlich außer bei anderslautenden Angaben die betreffenden Betriebsstoffe nach. Lassen Sie bei stark abgesunkenem Füllstand den betreffenden Kreislauf von einem Vert ...

    Fahrersitz
    Längseinstellung Längseinstellung Höheneinstellung Höheneinstellung Manuelle Einstellungen Manuelle Einstellungen Elektrische Einstellungen Elektrische Einstellungen Neigung der Sitzlehne Neigung der Sitzlehne ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2021