Peugeot 308 Betriebsanleitung: Verkehrsinformationen

Zugang zu dem Menü "Verkehrsinformationen"

Fllter und anzeige der verkehrsmeldungen konfigurier

Fllter und anzeige der verkehrsmeldungen konfigurier

Die TMC-Meldungen (Trafi c Message Channel) beinhalten Informationen zum Verkehr und den Witterungsbedingungen, die in Echtzeit empfangen werden und an den Fahrer in Form von akustischen sowie grafi schen Meldungen auf der Navigationskarte übermittelt werden.

Das Navigationssystem kann also eine Route zur Umfahrung eines Staus anbieten.

Wir empfehlen:

Wir empfehlen:

  • einen routenabhängigen Filter und
  • einen Filter im Umkreis des Fahrzeugs von:
  • 20 km in einer Region mit dichtem Verkehr,
  • 50 km auf der Autobahn.

Verkehrsmeldungen abhören

Verkehrsmeldungen abhören

Bei der Funktion TA (Traffi c Announcement) werden Verkehrsmeldungen vorrangig abgehört. Die Aktivierung dieser Funktion erfordert den einwandfreien Empfang eines Radiosenders, der diesen Nachrichtentyp sendet. Sobald eine Verkehrsmeldung abgegeben wird, schaltet die laufende Audio-Quelle (Radio, CD, USB, etc.) automatisch ab, um die Verkehrsnachricht zu empfangen. Der normale Abspielmodus der Audio- Quelle wird gleich nach Beendigung der Meldung fortgeführt.

Die Lautstärke der Verkehrsmeldungen lässt sich ausschließlich

Die Lautstärke der Verkehrsmeldungen lässt sich ausschließlich während der Ansage dieser Warnmeldungen einstellen.

Die Funktion jederzeit durch Drücken der Taste aktivieren oder deaktivieren.

Bei Aussenden einer Meldung die Taste drücken, um sie zu unterbrechen.


    Navigation - zielführung
    Sonderzielliste (poi) Dieses Icon erscheint, wenn sich mehrere Sonderziele im gleichen Bereich befi nden. Durch Anklicken dieses Icons lassen sich die Sonderziele im Einzelnen abrufen. We ...

    Telefonieren
    Zugang zum Menü "Telefon" Mit einem bluetooth-telefon verbinden erste verbindung Für mehr Informationen (Kompatibilität, zusätzliche Hilfe, ...) gehen Sie auf www.pe ...

    Siehe auch:

    Fördermenge der Kraftstoffpumpe prüfen
    Der Kraftstoffördermenge ist zu prüfen, wenn der Motor unrund läuft, Aussetzer hat oder häufig abstirbt. Prüfvoraussetzung: Mindestens 10 I Kraftstoff im Tank; Batteriespannung mindestens 12 V. Je nach Hersteller (BOSCH, MARELLI) gibt es unterschiedliche Prüfverf ...

    Motorhaube aus- und einbauen/einpassen
    Ausbau Einbaulage der Motorhaube kennzeichnen, dazu Schraubenköpfe der Scharnierschrauben mit Filzstift umkreisen. Dies erleichtert den späteren Einbau der alten Motorhaube. Motorhaube abstützen, Schlauch von der Scheibenwaschdüse abziehen. Am rechten Federbeind ...

    Sicherheitsgurte
    Sicherheitsgurte vorn Die vorderen Sicherheitsgurte sind mit pyrotechnischen Gurtstraffern und Gurtkraftbegrenzern ausgestattet. Dadurch erhöht sich bei einem Frontal- und Seitenaufprall die Sicherheit auf den vorderen Plätzen. Je nach Heftigkeit des Aufpralls werden die Gurte dur ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2021