Peugeot 308 Betriebsanleitung: Sprachbefehle und bedienhebel am lenkrad

Peugeot 308 Betriebsanleitung / Audio-anlage und telematik / Com 3D / Sprachbefehle und bedienhebel am lenkrad

Einführung sprachbefehle - sprachbedienung

Vor der ersten Benutzung sollten Sie sich die Einführung in die

Vor der ersten Benutzung sollten Sie sich die Einführung in die Sprachbedienung anhören, nachsprechen und wiederholen.

Drücken Sie auf die Taste SETUP

Drücken Sie auf die Taste SETUP und wählen Sie die Funktion "Spracheinstellungen". Drehen Sie den Ring und wählen Sie "Sprachbediensystem". Aktivieren Sie die Sprachbedienung.

Wählen Sie "Einführung Sprachbedienung".

Die Befehle, die Sie je nach Kontext sprechen müssen, fi nden Sie

Die Befehle, die Sie je nach Kontext sprechen müssen, fi nden Sie in den nachstehenden Tabellen.

Auf den Sprachbefehl führt das WIP Com 3D-System diesen aus.

Durch Drücken der Betätigung am

Durch Drücken der Betätigung am Ende des Beleuchtungshebels wird die Sprachbedienung aktivie

Einführung sprachbefehle - sprachbedienung

Einführung sprachbefehle - sprachbedienung

Schalter am lenkrad

Schalter am lenkrad

Scheibenwischerschalter: Anzeige "RADIO" und "MEDIA".

Beleuchtungsschalter: Aktivierung der Sprachsteuerung durch kurzes Drücken; Angabe der aktuellen Navigationsanweisung durch langes Drücken.

Allgemeine funktionen


    Erste schritte
    BEDIENFELD WIP Com 3D STEUERTEIL WIP Com 3D ...

    Allgemeine funktionen
    Anzeige je nach kontext Durch mehrfachen Druck auf die Taste MODE erhalten Sie Zugang zu folgenden Anzeigen: SETUP: Zugang zum Menü "SETUP": Sprachen * und Sprachfunktionen * , ...

    Siehe auch:

    Hupe
    Akustisches Warnsignal, um andere Verkehrsteilnehmer vor einer drohenden Gefahr zu warnen. Hupe Drücken Sie auf eine der Lenkradspeichen. Setzen Sie die Hupe maßvoll und nur in folgenden Fällen ein: bei unmittelbarer Gefahr, bei Annäherung an eine unüber ...

    Fahrzeug aufbocken/Werkzeug
    Für viele Wartungs- und Reparaturarbeiten muß das Fahrzeug aufgebockt beziehungsweise hochgehoben werden. In der Werkstatt wird der Wagen in der Regel mit der Hebebüh- ne angehoben, man kann ihn jedoch auch mit dem Fahrzeug- oder Werkstatt-Wagenheber anheben. Grundsätzlich ...

    Lackierung vorbereiten
    Vor jeder Lackreparatur das Auto waschen, damit Schleifkratzer und Schmutzeinschlüsse vermieden werden. Nur bei Temperaturen über +12 C, aber nicht in praller Sonne und nicht bei starkem Wind arbeiten. Entrosten Reparaturstelle großzügig mit Abdeckband (Tesakre ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2020