Peugeot 107 Betriebsanleitung: Motor

Motor
Motor

  1. Behälter für Kühlflüssigkeit
  2. Behälter für Scheibenwaschanlage
  3. Behälter für Bremsflüssigkeit
  4. Sicherungskasten
  5. Batterie
  6. Luftfilter
  7. Ölmessstab
  8. Behälter für Motoröl

    Öffnen der Motorhaube
    Innen: Ziehen Sie den Hebel A unter dem Armaturenbrett Außen: Heben Sie den Hebel B an und dann die Motorhaube. Motorhaubenstütze Fixieren Sie die Stütze, um die Haube off ...

    Füllstandskontrollen
    Lassen Sie bei stark abgesunkenem Füllstand den betreffenden Kreislauf von einem Vertreter des PEUGEOT-Händlernetzes oder von einer qualifizierten Werkstatt überprüfen. Ü ...

    Siehe auch:

    WIP Nav+
    NAVIGATION GPS AUTORADIO MULTIMEDIA BLUETOOTH-TELEFON Das System ist so eingerichtet, dass es nur in Ihrem Fahrzeug funktioniert. Aus Sicherheitsgründen darf der Fahrer Bedienschritte, die besondere Aufmerksamkeit erfordern, nur bei stehendem Fahrzeug ausführen. Bei abgestellte ...

    Endschalldämpfer aus- und einbauen
    Ausbau Fahrzeug aufbocken, siehe Seite 226. Mutter an der Klemmschelle zwischen Mittelrohr und Endschalldämpfer mit rostlösendem Mittel einsprühen und dieses einige Zeit einwirken lassen. Schelle abschrauben. Schalldämpfer mit Gummihalterung -4- von Befestig ...

    Kühlmittelregler (Thermostat) aus- und einbauen
    Der Kühlmittelregler (Thermostat) öffnet mit zunehmender Erwärmung des Motors den großen Kühlmittelkreislauf. Bleibt der Thermostat durch einen Defekt geschlossen, wird der Motor zu heiß. Erkennbar ist das an einer im roten Anzeigebereich stehenden Kühlmi ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2020