Peugeot 107 Betriebsanleitung: LED-Tagfahrlicht

Beim Starten des Fahrzeugs schalten sich die Tagfahrleuchten automatisch ein, wennn der Beleuchtungshebel auf Position OFF steht.

Beim Einschalten des Stand-, Abblend-, oder Fernlichtes erlischt das Tagfahrlicht.

LED-Tagfahrlicht
LED-Tagfahrlicht

Deaktivierung/Aktivierung

In den Ländern, in denen das Einschalten der Tagfahrbeleuchtung nicht obligatorisch ist, ist eine Deaktivierung der Funktion entsprechend der folgenden Vorgehensweise möglich.

  • Bei abgeschaltetem Motor, ausgeschalteten Scheinwerfern und angezogener Handbremse die Zündung anschalten (Schlüssel auf Position "Fahrt" (zweite Raste)).
  • Innerhalb von etwa fünf Sekunden dreimal den Ring A der Lichtbetätigung von der Position OFF auf Standlicht drehen, dann wieder auf Position OFF zurückkehren.

Ein Tonsignal bestätigt die Berücksichtigung der Deaktivierung des Tagfahrlichtes.

Um das Tagfahrlicht erneut zu aktivieren, diese Vorgehensweise wiederholen.

Das Tonsignal bestätigt nunmehr die Aktivierung des Tagfahrlichtes.

In den Ländern, in denen das Tagfahrlicht vorgeschrieben ist, ist diese Funktion "Tagfahrlicht" standardmäßig aktiviert und darf nicht neutralisiert werden.


    Lichtschalter
    Front - und Heckleuchten Front - und Heckleuchten Drehen Sie den Ring A, um das Licht zu bedienen. 1 Licht aus 2 Standlicht 3 Abblendlicht / Fernlicht Abblendlicht / Fernlicht Abblen ...

    Leuchtweitenverstellung der Scheinwerfer
    Leuchtweitenverstellung der Scheinwerfer Um andere Verkehrsteilnehmer nicht zu behindern, müssen die Scheinwerfer je nach Fahrzeugbeladung in der Höhe eingestellt werden. 0. 1 oder 2 ...

    Siehe auch:

    Berganfahrhilfe
    System, das dafür sorgt, dass für einen kurzen Moment lang (ungefähr 2 Sekunden) die Bremsen Ihres Fahrzeuges bei der Anfahrt am Berg angezogen bleiben, bis Sie Ihren Fuß vom Bremspedal auf das Gaspedal gesetzt haben. Diese Funktion ist nur dann aktiviert, wenn: das ...

    Elektrische kindersicherung
    Sperrschalter, mit dem aus der Entfernung die Türgriffe der hinteren Türen blockiert und die Fensterheber hinten deaktiviert werden, so dass ein Öffnen der Türen von innen und eine Betätigung der elektrischen Fensterheber hinten nicht möglich ist. Der Schalter ...

    Motor
    Der PEUGEOT 106 ist mit Benzin- und Dieselmotoren aus der Motorenbaureihe TU ausgestattet. Die einzelnen Motoren unterscheiden sich hauptsächlich im Hubraum und in der Leistung. Das Triebwerk ist im Motorraum quer zur Fahrtrichtung eingebaut. Die Motorblöcke sind aus Leichtmetall ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2021