Peugeot 107 Betriebsanleitung: Kenndaten

A. Typenschild

A. Typenschild

  1. Nummer der EG-Betriebserlaubnis
  2. Fahrgestellnummer
  3. Zulässiges Gesamtgewicht
  4. Zulässiges Gesamtgewicht mit Anhänger
  5. Zulässige Achslast vorn
  6. Zulässige Achslast hinten
  7. Lackreferenz

Dreitürer

Dreitürer

B. Seriennummer

Sie ist in den Querträger unter dem rechten Vordersitz eingraviert.

C. Reifen

Auf dem Aufkleber C an der Säule in der Nähe der Schlossplatte der linken Tür finden Sie folgende Angaben:

  • die Größen der Reifen,
  • die Reifendruckwerte.

Fünftürer

Fünftürer

Bei Winterbetrieb: die Verwendung handelsüblicher, feingliedriger Schneeketten ist bei allen serienmäßig in den Fahrzeugpapieren aufgeführten Reifengrößen möglich (nur für Deutschland).

Der Reifendruck muss mindestens einmal im Monat kontrolliert werden, und zwar bei kalten Reifen. Ein zu niedriger Reifendruck erhöht den Kraftstoffverbrauch.


    Fahrzeugabmessungen
    ...

    Autoradio / Bluetooth
    Aus Sicherheitsgründen muss der Fahrer die Bedienungsschritte, die erhöhte Aufmerksamkeit erfordern, unbedingt bei stehendem Fahrzeug durchführen. ...

    Siehe auch:

    Anlasser aus-und einbauen
    Benzinmotor Ausbau Batterie-Massekabel (-) abklemmen. Achtung: Dadurch werden die elektronischen Speicher gelöscht, zum Beispiel Motor-Fehlerspeicher oder Radiocode. Batterie nur bei ausgeschalteter Zündung abklemmen, da sonst das Steuergerät der Einspritzanlage besc ...

    Elektronisch gesteuertes mechanisches Sechsganggetriebe
    Das elektronisch gesteuerte mechanische Sechsganggetriebe bietet wahlweise den Komfort einer Schaltautomatik oder den mit einer Handschaltung verbundenen Fahrgenuss. Dabei haben Sie die Wahl zwischen zwei Betriebsarten: Automatikbetrieb mit automatischer Steuerung der Gänge durch ...

    Radio
    Zugang zum Menü "RADIO" Einstellen eines senders Die äußeren Gegebenheiten (Hügel, Gebäude, Tunnel, Parkhaus, Tiefgarage, ...) können den Empfang stören, und zwar auch im RDS-Modus zur Senderverfolgung. Dies ist eine normale Erscheinung bei der Au ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2022