Peugeot 107 Betriebsanleitung: Einbau der Lautsprecher

Die Vorrüstung ermöglicht den Einbau von Lautsprechern mit 100 mm Durchmesser am Armaturenbrett.

Auf der hinteren Ablage können Sie Lautsprecher mit 165 mm Durchmesser einbauen, die als Zubehör erhältlich sind.

Anschluß der Stecker

A1: -
A2: -
A3: -
A4: (+) Zubehör
A5: -
A6: (+) Standlicht
A7: (+) Dauer
A8: Masse

B1: -
B2: -
B3: (+) Lautsprecher vorne rechts
B4: (-) Lautsprecher vorne rechts
B5: (+) Lautsprecher vorne links
B6: (-) Lautsprecher vorne links
B7: -
B8: -

Lassen Sie sich von einem Vertreter des PEUGEOT-Händlernetzes oder einer qualifizierten Werkstatt beraten, bevor Sie ein Autoradio oder Lautsprecher in Ihr Fahrzeug einbauen.


    Einbau eines Autoradios
    Ihr Fahrzeug verfügt werkseitig über folgende Radiovorrüstung: Dachantenne, Antennenkoaxialkabel, Basisentstörung, Stromversorgung für Lautsprecher vorn, zwei Meh ...

    Fahrzeug abschleppen
    Das Fahrzeug lässt sich nur von vorn abschleppen. Nehmen Sie die abnehmbare Abschleppöse, die sich in dem Ersatzrad unter dem Kofferraumbelag befindet. Kunststoffabdeckung lös ...

    Siehe auch:

    RDS
    BENUTZUNG DER FUNKTION AF (ALTERNATIVE FREQUENZ) AUF DEM FM-BAND Mit RDS (Radio Data System) können Sie ein und denselben Sender weiter empfangen, gleichgültig auf welcher Frequenz er in dem von Ihnen befahrenen Gebiet sendet. Das Gerät sucht kontinuierlich die Sendestation auf, ...

    Feststellbremse
    Feststellbremse anziehen Ziehen Sie die Feststellbremse an, damit das Fahrzeug nicht wegrollen kann. Feststellbremse lösen Ziehen Sie den Griff und drücken Sie gleichzeitig den Knopf, um die Feststellbremse wieder zu lösen. Ein Aufleuchten dieser Kontrollleuchte während ...

    Generator aus- und einbauen
    Halter Keilriemen Halter Spannschiene Spannlasche Abstandsstück Generator Ausbau Batterie-Massekabel (-) abklemmen. Achtung: Dadurch werden die elektronischen Speicher gelöscht, zum Beispiel Motor-Fehlerspeicher oder Radiocode. Batterie nur bei ausgeschalt ...

    Menu

       
    www.peugeotde.com | © 2019