Peugeot 106 Reparaturanleitung: Abgasanlage aus- und einbauen

Peugeot 106 Reparaturanleitung / Abgasanlag / Abgasanlage aus- und einbauen

Die Abgasanlage besteht aus folgenden Teilen: Abgaskrümmer, vorderes Abgasrohr, Katalysator, Zwischenrohr mit Mittelschalldämpfer (je nach Motor und Ausstattung) und Nachschalldämpfer. Die für die Regelung des Katalysators erforderliche Lambdasonde ist kurz vor dem Katalysator eingeschraubt.

Alle Teile der Abgasanlage sind miteinander verschraubt beziehungsweise mit Doppelschellen verbunden und lassen sich einzeln auswechseln. Selbstsichernde Muttern und alle Dichtungen sind nach dem Ausbau zu ersetzen. Halteringe und Gummipuffer auf Porosität und Beschädigung prüfen, gegebenenfalls auswechseln.

Beim Einbau einer neuen Abgasanlage empfiehlt es sich, alle Befestigungsteile ebenfalls zu erneuern.

  1. Vorderes Abgasrohr
  2. Katalysator
  3. Mittelschalldämpfer Bei einigen Modellen nicht vorhanden.
  4. Nachschalldämpfer
  5. Befestigung vorderes Abgasrohr
  6. Trennstelle Abgaskrümmer/ Vorderes Abgasrohr
  7. Trennstelle vorderes Abgas- rohr/Katalysator
  8. Gummiaufhängung
  9. Trennstelle Mittleres Rohr/ Nachschalldämpfer

    Abgasanlag
    ...

    Abgasanlage aus- und einbauen
    Ausbau Fahrzeug aufbocken, siehe Seite 226. Sämtliche Schrauben und Muttern der Abgasanlage mit rostlösendem Mittel einsprühen. Rostlöser einige Zeit einwirken lassen. B ...

    Siehe auch:

    Kontrollleuchten
    Anzeigen, die den Fahrer über das Auftreten einer Anomalie (Warnleuchten) oder die Aktivierung eines Systems (Kontrollleuchten für Benutzung oder Deaktivierung) informieren. Beim Einschalten der Zündung Einige Warnleuchten leuchten beim Einschalten der Zündung für die ...

    Kühlmittel ablassen und auffüllen
    Das Kühlmittel muß nach Reparaturen am Kühlsystem, bei denen das Kühlmittel abgelassen wurde, und im Rahmen der Wartung erneuert werden. Falls bei Reparaturen der Zylinderkopf, die Zylinderkopfdichtung, der Kühler, der Wärmetauscher oder der Motor ersetzt wurde ...

    Die ABS-Anlage
    Je nach Modell und Ausstattung besitzt der PEUGEOT 106 ein elektronisches Anti-Blockier-System (ABS) von BENDIX. Ein nachträglicher Einbau des ABS ist nicht möglich. Hauptbremszylinder Bremskraftverstärker Elektronisches Steuergerät Einbauort: Im Kofferraum link ...

    Menu

       
    www.peugeotde.com | © 2019