Peugeot 308 Betriebsanleitung: Auslösen der Alarmanlage

Bei Auslösen des Alarms ertönt die Sirene für die Dauer von dreißig Sekunden, während gleichzeitig die Fahrtrichtungsanzeiger blinken.

bis zu elf nacheinander erfolgenden Die Schutzfunktionen bleiben bei bis zu elf nacheinander erfolgenden Auslösevorgängen der Alarmanlage aktiv.

Beim Entriegeln des Fahrzeugs per Fernbedienung zeigt die Kontrollleuchte der Taste durch schnelles Blinken an, dass der Alarm während Ihrer Abwesenheit ausgelöst wurde. Beim Einschalten der Zündung hört sie sofort auf zu blinken.


    Alarmanlage
    System zum Schutz Ihres Fahrzeugs vor Diebstahl und Einbruch. Die Alarmanlage hat folgende Schutzfunktionen: - Rundumschutz Das System sichert das Fahrzeug gegen unbefugtes Öffnen. Der Al ...

    Ausfall der Fernbedie
    Zum Deaktivieren der Schutzfunktionen: Schließen Sie das Fahrzeug mit dem Schlüssel an der Fahrertür auf. Öffnen Sie die Tür. Der Alarm wird ausgelöst. Schalt ...

    Siehe auch:

    Systeme zur Kontrolle der Spurtreue
    Antriebsschlupfregelung (ASR) und Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP) Die Antriebsschlupfregelung sorgt für optimalen Antrieb und verhindert ein Durchdrehen der Räder, indem sie auf die Bremsen der Antriebsräder und den Motor einwirkt. Das elektronische Stabilit&aum ...

    Kupplungsspiel einstellen
    Das Kupplungsspiel muß im Rahmen der Wartung kontrolliert und gegebenenfalls eingestellt werden. Das ist auch dann erforderlich, wenn Getriebe oder Kupplungszug ausgebaut waren. Prüfen Mit einem Zollstock Abstand von Lenkradkranz-Unterkan- te bis zur Mitte des Kupplungsped ...

    Steuerung der verbindungen
    Zeigt die Verbindung im Modus Audio. Zeigt die Verbindung im Modus Telefonfreisprecheinrichtung. ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2021