Peugeot 308 Betriebsanleitung: Übersicht über die einbaumöglichkeiten von isofix-kindersitzen

Peugeot 308 Betriebsanleitung / Kindersicherheit / ISOFIX-Kindersitze / Übersicht über die einbaumöglichkeiten von isofix-kindersitzen

Gemäß den europäischen Vorschriften gibt Ihnen diese Tabelle Auskunft über

Gemäß den europäischen Vorschriften gibt Ihnen diese Tabelle Auskunft über die Möglichkeiten zum Einbau von ISOFIX-Kindersitzen auf den mit ISOFIX-Halterungen ausgerüsteten Plätzen des Fahrzeugs.

Bei ISOFIX-Universal- und Halbuniversalkindersitzen ist die mit Buchstaben von A bis G bezeichnete ISOFIX-Größenklasse des Kindersitzes an der Seite des Kindersitzes neben dem ISOFIX-Logo angegeben:

IUF: Geeigneter Platz für den Einbau eines Isofi x-Universalsitzes in

IUF: Geeigneter Platz für den Einbau eines Isofi x-Universalsitzes in Fahrtrichtung, der mit dem oberen Gurt befestigt wird.

IL-SU: Geeigneter Platz für den Einbau eines Isofi x-Halbuniversalsitzes:

  • entgegen der Fahrtrichtung mit oberem Gurt oder Stützfuß,
  • in Fahrtrichtung mit Stützfuß,
  • oder einer Babyschale mit oberem Gurt oder Stützfuß.

Wie der obere Gurt befestigt wird, lesen Sie bitte im Absatz "ISOFIX-Halterungen" nach.

X: Nicht für den Einbau eines ISOFIX-Sitzes der angegebenen Größenklasse geeigneter Platz.


    Übersicht für den einbau von isofix-kindersitzen
    Gemäß den europäischen Vorschriften gibt Ihnen diese Tabelle Auskunft über die Möglichkeiten zum Einbau von ISOFIX-Kindersitzen auf den mit ISOFIX-Halterungen ausger&u ...

    Mechanische kindersicherung
    Mechanismus, der das Öffnen der hinteren Tür mit dem Türgriff von innen verhindert. Die Sicherung befi ndet sich an der Schmalseite der hinteren Türen. Sichern Sichern ? ...

    Siehe auch:

    Kühlmittelregler (Thermostat) aus- und einbauen
    Der Kühlmittelregler (Thermostat) öffnet mit zunehmender Erwärmung des Motors den großen Kühlmittelkreislauf. Bleibt der Thermostat durch einen Defekt geschlossen, wird der Motor zu heiß. Erkennbar ist das an einer im roten Anzeigebereich stehenden Kühlmi ...

    Abschleppen des eigenen Fahrzeugs
    Abschleppen des eigenen Fahrzeugs Öffnen Sie die Abdeckung an der vorderen Stoßstange durch Druck auf das untere Ende. Schrauben Sie die Abschleppöse bis zum Anschlag ein. Montieren Sie die Abschleppstange. Stellen Sie die Gangschalthebel in den Leerlauf (Position N ...

    Getriebe/Schaltung
    Das Getriebe kann ohne Ausbau des Motors nach unten ausgebaut werden. Ein Ausbau ist dann erforderlich, wenn die Kupplung ausgewechselt werden soll oder wenn das Getriebe erneuert beziehungsweise überholt werden muß. Da es jedoch in keinem Fall anzuraten ist, Reparaturen am Getriebe ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2021