Peugeot 106 Reparaturanleitung: Stoßdämpfer hinten aus-und einbauen

Peugeot 106 Reparaturanleitung / Hinterachse / Stoßdämpfer hinten aus-und einbauen

Haben die Stoßdämpfer eine Laufleistung von über 80.000 km, so sollten diese aus Sicherheitsgründen nur noch paarweise ausgetauscht werden. Stoßdämpfer prüfen, siehe Seite 118.

Ausbau

  • Fahrzeug hinten aufbocken, siehe Seite 226.

  • Mutter -5- am oberen Stoßdämpferlager abschrauben und Schraube herausziehen.
  • Schraube -6- abschrauben.
  • Stoßdämpfer abnehmen.

Einbau

  • Stoßdämpfer prüfen, gegebenenfalls ersetzen. Stoßdämpfer auch ersetzen, wenn die Gummilager des Stoßdämpfers ausgeschlagen oder porös sind.
  • Stoßdämpfer einsetzen. Befestigungsschraube -6- mit 110 Nm und Schraube mit Mutter -5- mit 90 Nm festschrauben.

    Hinterachse
    Der Hinterachskörper des PEUGEOT 106 besteht aus einem Stahlrohr, an dem die beiden Längslenker drehbar gelagert sind. Im Stahlrohr befindet sich ein Stabilisator (nicht bei allen Modell ...

    Stoßdämpfer prüfen
    Folgende Fahreigenschaften weisen auf defekte Stoßdämpfer hin: Langes Nachschwingen der Karosserie bei Bodenunebenheiten. Aufschaukeln der Karosserie bei aufeinander folgenden Bodenun ...

    Siehe auch:

    Bordcomputer
    Gerät, das Ihnen Informationen über die gerade befahrene Strecke liefert (Reichweite, Verbrauch, ...). Monochrombildschirm A Monochrombildschirm A Anzeige der Informationen Anzeige der Informationen Drücken Sie auf die Taste am Endstück des Scheibenwischerschalters ...

    Kofferraumbeleuchtung
    Kofferraumbeleuchtung Sie schaltet sich automatisch beim Öffnen des Kofferraums ein und erlischt, wenn er wieder geschlossen wird. Die Einschaltzeit variiert je nach Einsatzbedingungen: bei ausgeschalteter Zündung ca. zehn Minuten, im Energiesparmodus ca. dreißig Se ...

    Lambdasonde aus- und einbauen
    Die Lambdasonde dient zur Regelung der Abgaszusammensetzung. Sie ist bei Fahrzeugen mit geregeltem Katalysator im Abgasrohr vor dem Katalysator eingeschraubt. Ausbau Elektrische Steckverbindung trennen. Lambdasonde -1350- am vorderen Abgasrohr herausschrauben. Einbau Achtung: ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2022